Samstag, 27. August 2016

Tafelschilder, ...

... passend zum Hausaufgabenheft.

Die meisten von euch, werden diese Schilder nicht gebrauchen können, weil sie nicht dasselbe Hausaufgabenheft nutzen, welches ich verwende. Aber vll kann es der eine oder andere doch nutzen...

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Schilder%20Hausitafel.pdf

Freitag, 26. August 2016

ENDLICH FERTIG! *puuuuh

Nachdem ich heute 5, in Worten FÜNF, Stunden in der Schule
rumgekruschelt habe, bin ich endlich fertig! Meine Güte...
Zum Glück war es einigermaßen kühl im Gebäude, was nicht heißt,
dass mir nicht bei jeder kleinsten Bewegung der Schweiß in Strömen gelaufen ist. Einmal auf die Leiter und runter... und ich war am Ende. ;o)

Nun bin ich aber sehr zufrieden mit dem, was ich geschafft habe und auch sehr froh es geschafft zu haben. Hier seht ihr das Ergebnis:

Im Nebenraum habe ich ordentlich "gerödelt" und erstmal so einiges rausgeworfen. Da sollen am Montag die Zuckertüten abgelegt werden und so habe ich die Regale, die noch nicht so sind, wie ich es will,
einfach zu gemacht ;o) Schlau, was?!? *gg


Es stehen noch ein paar Ministühle bereit, denn ich wette, einige der kleinen Flöhe passen noch nicht auf die Stühle, die eine Nummer
größer sind. ;o)


 Hier blickt ihr in den Klassenraum...


Hier sieht man meinen Schreibtisch, von der Tafel aus gesehen,
hinten links im Raum.


Die Buchstaben- und Zahlen-Lernstationen kennt ihr ja schon.
Das Regal unten drunter ist "neu". Also zumindest in meinem Raum.
Ich dachte man könnte die Böden herausnehmen, geht leider nicht...
Dumm gelaufen, aber es ist allemal besser, als das noch ältere,
was da vorher stand. ;o)


Am Montag habe ich endlich den Teppich für die Leseecke bekommen.
Nun sieht es doch recht einladend aus, wie ich finde...



Hinter diesem Regal habe ich ein paar Arbeitsplätze eingerichtet.
In meiner vorherigen Klasse waren die immer heiß begehrt...
Mit 'nem Kopfhöhrer auf den Ohren bekommt man von nichts
mehr was mit ;o)



Auch hinter dem großen Schrank ist eine kleine Rückzugsecke...


An den Fenstern habe ich die Buchstaben aufgehängt,
die ich zuviel ausgedruckt hatte... Ich find's nett so!


Hier kommt nochmal ein Rundumblick... Der Raum ist übrigens undgefähr 56 m² groß.






Also von mir aus kann es losgehen!!!



Endspurt...

... Ich fahre jetzt (hoffentlich ein letztes Mal) in die Schule und versuche WIRKLICH ALLES fertig zu bekommen, um das Wochenende beruhigt angehen zu können.

Restsachen verstauen oder einen Platz dafür finden, den Nebenraum ausräumen und Platz für die Zuckertüten machen, die am Montag gebracht werden und und und...

Im nächsten Schuljahr wird sich für mich einiges ändern. Nicht nur, dass ich (wie viele von uns) von der VIER in die EINS 'hüpfe', was ja an sich schon Veränderung genug ist. Nein, ich werde auch mit 10 Stunden an einer anderen Schule sein. Darauf bin ich wirklich gespannt. Die Schule ist ungefähr 'doppelt so groß' wie unsere und das ist natürlich ein Riesenunterschied. Aber, wer mich jetzt durch die vielen Jahre hier im Blog ein wenig kennt, der weiß... ich freue mich immer über Veränderungen. Da bleibt es spannend und man kann seinen Blickwinkel mal verändern oder seinen Horizont erweitern.

Beruhigend an der ganzen Sache ist, dass ich eine Kollegin "mit in meiner Klasse habe", auf die ich mich sehr verlassen kann und die "da ist", wenn ich "weg bin". Zusammen schaukeln wir das ganz bestimmt... Da bin ich sicher!

So, nun mal los! Ich mache mich auf den Weg...


Dienstag, 23. August 2016

Danke!

Lieben Dank für drei ganz tolle Bücher, die ich von zwei Kolleginnen bekommen habe. Es sind drei Bücher, die ich unheimlich schön finde :o) Ich freue mich!!! DANKE!!!


Freitag, 19. August 2016

Gestern... was sonst, RÄUMEN!

Ich hab so langsam echt keine Lust mehr. Nachdem ich Kisten und Kästen beim schwedischen Möbelriesen und in diversen Baumärkten erstanden habe, konnte ich zumindest mal alles verstauen, was ich gerade nicht brauche.



Dann kam noch meine Kollegin, die bei mir in der Eins im kommenden Jahr Mathe machen wird und wir haben uns die hässliche Pinnwand vorgenommen und... die meiste Zeit geschnuddelt - ich gesteht ;o) Da ich das hässliche Ding nicht loswerde, muss ich sie irgendwie verschönern ;o)




Und auf dem Heimweg treffe ich dieses kleine Kerlchen auf dem Schulhof... Lange keinen Igel mehr gesehen.




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...