Freitag, 29. März 2013

Hau ruck - Aktion!

Ein nächtlicher Geistesblitz sorgte für folgende Umräumaktion in meiner Klasse:


Der riesige, klotzige Schrank wanderte zur Leseecke.



Da stört er mich endlich nicht mehr so sehr, wie mitten an der Wand zum Flur.



Somit ist jetzt der Blick frei auf die Sachunterrichtswand. Sie verschwindet nicht mehr hinter dem doch sehr tiefen und hohen Schrank!!!



Hier sieht man's noch ein bisschen genauer. Und nun der Clou... In den hässlichen, alten Schrank wurden drei "halbtiefe" Bretter eingebaut, was seinen Wert um mindestens 100% steigert.



Das sieht man hier:



Im Laufe der nächsten Woche werde ich mir mal ein Stündchen Zeit nehmen, um den Schrank fertig einzuräumen. Künftig ist er unterteilt in Lesen, Schreiben, Mathe... So finden die Kinder künftig viel leichter das passende Material. Unten links stehen schon einmal ein paar Ordner mit Logicals. In diesem Bereich werden künftig alle Ordner mit Blättern für die Freiarbeit stehen. Alles schön zusammen in einem Schrank - das gefällt mir.

Außerdem habe ich ganz viele Materialien in eine große ERSTEKLASSEKISTE verräumt, die "wir" jetzt schon nicht mehr brauchen. Das schafft Platz und Übersicht. Material aussortieren sollte man regelmäßig machen. Genau, wie Wandbehänge ändern... Ich hab doch neulich in einer dritten Klasse Zahlentafeln von 1 bis 10 an der Wand entdeckt! ;o)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...