Samstag, 18. Mai 2013

Sachaufgaben

Eine nicht zu unterschätzende Motivation bildet das Rechnen mit selbst "erfundenen" Sachaufgaben. Im Rahmen der Unterrichtseinheit im Mathematikunterricht haben die Erstklässler in der letzten Woche eigene Sachaufgaben erfunden.
Vorher haben wir besprochen, welche Kriterien es für schwere und leichte Aufgaben gibt und Beispiele ausgesucht. Dann ging's direkt los. Die Kinder sollten nach der Think-Pair-Share-Methode arbeiten. Herausgekommen sind wirklich gute Aufgaben!!! Auf den Bildern ist das Symbol für leicht und schwer leider teilweise noch verkehrt herum ;o) Auf der Rückseite sind jeweils die Lösungen zu finden. Auch diese wurden von den Kindern notiert.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...