Donnerstag, 19. September 2013

Endlich bis zur 100

Jawohl! Die Ehre in die Zahlenraumerweiterung zu starten oblag die Tage mir, da es unsere Referendarin ordentlich erwischt hat! Spontanität ist alles und so hieß es gestern - frisch ans Werk!
Zuerst wurde natürlich mal bis Hundert gezählt und anschließend durfte jeder eine Zahl nennen und ein anderer schrieb sie an die Tafel... Mit solchen Spielchen ging's ein Weilchen weiter. Schließlich legten wir Zahlen im Sitzkreis mit Stangen und Würfeln etc.
Bei der Einführung des Material klärten wir natürlich erstmal, für wie viele jedes einzelne "Teil" steht.
Ich: Für "wie viele" steht denn ein solches Klötzchen und wie kann man dazu sagen?
Kind: Das ist "eins" - ein Einer!
Ich: Okeee, richtig! Und die Stange?
Kind: Das sind Zehn - Zehner?
Ich: Ja genau oder auch Zehnerstange. Und jetzt die Preisfrage: Wie viele Klötzchen oder Stangen passen hier auf diese Platte?
Auch alles kein Problem. Einige wissen es sofort, andere brauchen den Beweis und "legen".
Man ist sich einig, das sind hundert einzelne Klötzchen. Es passen nämlich zehn Stangen drauf.
Ich: Alles klar! Spitze! Aber jetzt will ich mal wissen, ob schon irgendwer eine Idee hat, wie viele Klötzchen in diesem Würfel hier stecken, frage ich und ziehe einen 1000er-Würfel hervor.
Daraufhin ein Kind neben mir: Frau Scheufler, also mal echt! Findest du nicht, du übertreibst es jetzt?
Ich sach nur, da weisse Bescheiiiid... :o) Und eigentlich hatte er ja völlig recht! Hundert ist Hundert und NICHT Tausend.

Jawohl!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...