Freitag, 30. Mai 2014

Vergessen!

Ich hatte völlig vergessen die Leseurkunde zum Ferienlesepass hochzuladen. Ich reiche sie hiermit nach:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Leseurkunden%20Osterferien.pdf


Ergänzungen zu den Lesekisten

Hier kommen die restlichen Infokarten zu den Lesekisten:

Regenwald, Sehenswürdigkeiten, Tiefsee, 
Wale und Delfine, Wüsten und Galapagos (Dose in Arbeit),
Afrika, Australien, Giftige Kreaturen, Haie,
Insekten und Spinnentier und Raubkatzen.

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Erg%C3%A4nzungen%20zu%20den%20Lesedosen%202.pdfhttps://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Erg%C3%A4nzungen%20zu%20den%20Lesedosen%201.pdf





Dienstag, 27. Mai 2014

Blätter pressen

Beim Thema Löwenzahn bietet es sich natürlich auch immer an Blüten und Blätter zu pressen. Weil ich schon immer mal eine eigenen Blumenpresse haben wollte und weil ich in der Schule keine gefunden habe UND weil ich zufällig am Wochenende im Baumarkt war habe ich Material gekauft. Ein Stück Sperrholz gab es günstig in der Restekiste und die Schrauben waren nach nicht mal 235 Minuten suchen auch gefunden :)  Dann hat sich noch mein Bruder erbarmt und hat das Brett zersägt und Löcher reingebohrt. Nicht, dass ich das nicht selber könnte, aber bis ich alles, was ich brauche in unserer Werkstatt gefunden habe, hat er ZEHN BLUMENPRESSEN gebaut ;o)





Irgendwie habe ich das Komplettfoto vergessen, 
aber ihr könnt euch sicher vorstellen, 
wie die Presse mit Deckel aussieht!

 Passend schreibt Arnie heute in ihrem Eulenblick mal Blog über Herbarien! HIER!



Montag, 26. Mai 2014

Unsere WM-Ecke


Heute habe ich endlich Zeit gefunden, die ganzen gebastelten und gefundenen Materialien aufzuhängen. Eine Klasse war auf einem Ausflug und so kam ich zu einer Springstunde.
Aber nicht, dass ihr jetzt denkt ich hätte das alles gekauft. Nein! Vor zwei Jahren hatten wir eine große Fußballparty in der Familie, in einem ziemlich unschicken Raum. Von daher stammen viele Teile der Wanddeko. Unter anderem das riesige Banner, was nur HALB in unsere Eingangshalle passt. Schade, in voller Länge ist es noch beeindruckender :o)
Hier sieht man das Ganze mal im Überblick...



... und hier sieht man einen Teil der Fahnen und Trikots, die quer durch den Raum hängen.


Die Vorder- und die Rückseite der Stellwand habe ich mit so grünem Stoff bespannt, weil da schon so viele Löcher drin waren und weil Weiß nicht passt




Ich denke morgen mache ich nochmal neue Bilder. Diese hier sind ja ziemlich unscharf, wie ich finde... Hab ich heute gar nicht bemerkt. Und nun - lasst euch inspirieren.
Ich freue mich über Fotos eurer WM-Ecken. 
Wie damals, bei den Klassentüren :o) 

Damit es nochmal schneller zu finden ist - hier der Link zu den Trikots mit Fahnen:
http://www.sparklebox.co.uk/world-cup/world-cup.html#.U4zCOSj2_QR




Sonntag, 25. Mai 2014

WM-Idee

Vor ein paar Tagen bekam ich eine Mail von Stefanie. Sie hat, inspiriert durch mein WM-Material, in der Schule eine WM-Info-Wand "gebastelt". Ich darf euch die Foto dazu hier zeigen. Mich hat das ganze nun so angefixt, dass ich ein ebensolches Projekt für meine Schule gestartet habe. Sobald unsere WM-Ecke fertig ist, werde ich sie euch zeigen.








Lesekiste "Insekten & Spinnentiere"

Ich habe endlich die Lesekiste zu den "Insekten & Spinnentieren" fertig. Da ich so ewig dran herumgedoktert habe, hatte ich keine Lust nochmal ganz genau Korrektur zu lesen. Es wäre lieb, wenn ihr euch meldet, wenn ihr Fehler findet... DANKE!

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPdDd3R05vVFNOOVE/view?usp=sharing

Samstag, 24. Mai 2014

Kochtipp #1 - Zucchinifladen-Pizza

Hmmm! Neulich bei Pinterest entdeckt und direkt mal nachgekocht:


Zwei mittelgroße Zucchini reiben, leicht salzen, einziehen lassen 
und dann ausquetschen, so doll man kann! Ein Ei dazu und 
geriebenen Käse. Alles vermengen und ...


 ... auf einem Backpapier zu einem Pizzafladen plattdrücken.
Ca. 20 Minuten backen, bis der Fladen schön goldbraun ist.
In der Zwischenzeit kann man sich aus einer Dose stückigen 
Tomaten ein feines Sößchen kochen und es dann auf dem 
Fladen verteilen. Darauf legt man dann, was man gerne mag. 
Bei mir sind es Tomatenscheiben und der Rest Reibekäse 
und ein paar Schafskäsewürfel gewesen. Obenauf streut man
noch die üblichen Pizzagewürze... Nochmals ab in den Ofen!
Und dann sieht das ganze so aus:



War sehr sehr lecker!!!


Samstag, 17. Mai 2014

Ein neuer Schwung Lesepässe

Hier erstmal ein größerer Schwung Lesepässe, sozusagen auf Vorrat. Rechenpässe folgen demnächst.
Das ist sozusagen die Kate Hadfield Edition :o)

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPNlVpd1QzdGdUcXM/edit?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPMC1SVEZDX0Z3WkE/edit?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPNG53Yll0ZnFPTHc/edit?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPVVd3eWM1ZGhnamc/edit?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPZlY4M01XZFJrZHM/edit?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPdm0wTlp6X2k3Z0U/edit?usp=sharing 

Hier findet ihr die passenden Urkunden: 




Dienstag, 13. Mai 2014

Die Versprecher des Tages

Heute habe ich zwei Mal ganz herzlich lachen müssen, natürlich nicht über das Kind, sondern mit ihm, als demselben auffiel,  was er da gesagt hatten... *gg 
Also genau genommen habe ich am meisten drüber gelacht, wie er sich nicht mehr einkriegen konnte über seine zwei "Versprecher"... Das war so derart ansteckend und herzerfrischend, dass uns am Ende beiden die Tränen liefen.

"Du Frau Scheufler, kannst du mir mal helfen? 
Wir machen in Deutsch grad Singapur und Plural und ich verstehe das hier grad nicht so richtig!"

"Weißte Frau Scheufler, da wo mein Papa jetzt arbeitet, sind die so hoffnungslos unterbelichtet. Die schaffen die viele Arbeit gar nicht mit den drei Leuten!"

Ach neee, wat schön, wenn man mal so richtig gemeinsam lachen kann...



Montag, 12. Mai 2014

Kann das stimmen?

Unsere letzte "Kann das stimmen?"-Aufgabe hatte ich noch gar nicht vorgestellt. Dieses Mal lautete sie:

Kann das stimmen? 
In einer Woche hast du mehr als 50 Minuten Pause?

Infos meinerseits waren lediglich die Zeiten der Pausen und bei einer Pause wusste wir gerade nicht genau von wann bis wann sie geht, also habe ich einfach die Länge angeschrieben. Eine zusätzliche Schwierigkeit, weil es sich um zweierlei Arten der Informationen handelte. (siehe Bild)

Dieses Mal wurde das erste Mal in kleinen Gruppen von drei Kindern selbst überlegt und gerechnet.

Klar war mir von vorne herein, dass dort erstmal nur viele Zahlen auf Schmierzetteln stehen werden.

Beim Rumgehen stellte ich also immer wieder "dumme" Fragen wie:

Woher kommt die 35?
Wie von der 15 und der 15 und der 5?
Woher kommen denn die 15en?
Ach soooo, schreibt das mal auf...

Hä? Wie? 35 + 35 + 35+ 35+ 35?
Wieso macht ihr das??
35 ist nur ein Tag?
Ach soooo... ;o)

Und so schrieben die Kinder dann halt auch etwas ausführlicher, damit es auch die Lehrerin verstehen kann. Ist halt gar nicht so einfach, aufzuschreiben, was man denkt...

So sah dann die Tafelmitschrift aus, die entstand, als eine Gruppe ihren "Weg" vorstellte... unten rechts sieht man noch den Rechtrick eines Kindes.


Erfreuliche Nebensache: alle haben richtig gerechnet!

Dieses Fermi für Einsteiger fängt langsam an mir Spaß zu machen und den Kindern sowieso! Das freut mich!!!



Samstag, 10. Mai 2014

Lesekiste "Haie"

Die Datei ist dieses Mal ein wenig unsortiert, weil ich etwas vergessen hatte und nicht alles nochmal umsortieren wollte... Kennt man ja ;o)

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPT1A4bFV6aVBDZ0E/view?usp=sharing




Freitag, 9. Mai 2014

Lesepässe 13 und 14

Falls ihr einen weiteren Lesepass benötigt, bitte einfach mal kurz Bescheid geben... DANKE!

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesepass%2013.pdf

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesepass%2014.pdf

Leseurkunden 13 UND 14
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...