Donnerstag, 31. Juli 2014

Lesekiste "Haustiere"

Hier geht es im Moment Schlag auf Schlag mit den Lesekisten. Man könnte meinen es gibt nichts anderes mehr ;o) Aber nun ja, wenn es zu verschiedenen Kisten Material gibt, ist halt auch für jeden etwas dabei. Heute gibt es zum einen die Lesekiste "Haustiere" von Kerstin und von mir gibt es noch die fehlende Infokarte zur Affendose. Viel Spaß damit und lieben Dank an Kerstin!

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesedose_Haustiere.pdf

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Erg%C3%A4nzung%20Lesedose%20Affen.pdf



Mittwoch, 30. Juli 2014

Lesekiste "Hunde"

Kerstin war wieder fleissig und beschert uns die Hundedose. VIELEN LIEBEN DANK!!!

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesedose_Hunde.pdf







Dienstag, 29. Juli 2014

HausaufgabenVergesserKartei

Also, vll ist es einfach mal wieder ein verzweifelter Versuch den Überblick nicht zu verlieren ;o) Vll ist es am Ende auch gar nicht praktikabel?? Oder doch? Nun ja, auf den Versuch kommt's an...
Ich hoffe, nun ist keiner enttäuscht, weil er oder sie sich mords was drunter vorgestellt hat. Ist keine große Zauberei, nicht die Neuerfindung des Rades, vielmehr einfach eine kleine Idee. 

Mich hat es dieses Jahr immer mal wieder genervt, wenn Hausaufgaben über mehrere Tage vergessen und nicht nachgeholt wurden. Dann wurde oft vergessen, welche Hausis es denn eigentlich waren. Es wurde mal hier, mal da notiert und der Zettel war dann auch mal weg und und und... Ich bin für Zettelwirtschaft zu chaotisch, muss ich leider einsehen, deshalb habe ich beschlossen, die Zettel zu ordnen. Und was geht da besser, als eine Kartei?! 'Ne Liste, ok! Aber ich mag keine Listen...

Hier sieht man nun also den Karteikasten und die eigens dafür angefertigen Karten. Ich hätte auch die beiliegenden nutzen können und dort einfach Reihe für Reihe eintragen können. Aber so vorgefertigt ist es noch einfacher und schneller. DAS IST GUT UND WICHTIG! (für mich zumindest)



Hier trage ich nun also ein und stecke dir Karte dann SOFOOOOORT wieder ins passende Fach. Ich kann dann dort auch abzeichnen, ob die Arbeit nachgereicht wurde. Und bei Schüler, wo sich die vergessenen Hausis häufen verliere ich nicht aus dem Blick, welche es waren. Ist auch mal schnell kopiert und den Eltern in die Hand gedrückt. ;o)

Nun bin ich gespannt, ob mir diese Kartei tatsächlich das Leben erleichtet und ob sie sich als praktikabel erweißt... Ich meld' mich sicher nochmal dazu!

Die Druckvorlage für die Karteikarten gibt es HIER.



Montag, 28. Juli 2014

Ergänzungen Lesekisten für Erstklässler

Zur Lesedose "Afrika" hatte ich schon mal eine Erstleserergänzung gebastelt. Nun habe ich den Text gerade mal eben syllabiert. Zur Zeit habe ich in zwei Stunden immer ein paar Ersties bei mir sitzen, die brauchen ein bisschen was spannendes :o) Ich hoffe sie freuen sich am Freitag drüber :o)

Weitere Erstklässlerergänzungen folgen...

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesekiste%20Afrika%20Erg%C3%A4nzung%20syll.pdf

Sachunterricht in Klasse 3

Ich trage gerade mal wieder Themen zusammen, die ich in der drei evtl./auf jeden Fall machen will oder machen MUSS ;o) Wie es jedoch immer so ist, das kennt ihr ja, man sitzt und sitzt und irgendwie fehlt einem etwas, was man sonst immer gemacht hat. Es will einem einfach nicht einfallen... Und da dachte ich, ich frage mal euch :o)

Ich habe bisher:



Klassenregeln, Klassensprecherwahl

Getreide - Vom Korn zum Brot

Zoo (mit Steckbriefen und Plakaten  etc. - Medienkompetenz)

Kartenkunde und "Meine Gemeinde"
Hessen und Deutschland ist in der Vier Thema oder?

Indianer

Lapbook mit selbst gewähltem Thema (Medienkompetenz)

Wetter

Dinosaurier

Papier

Licht & Schatten
oder
Magnetismus

Wald?
Ernährung?
Körper?
Schnecke/Regenwurm?



In den letzten Tagen...

... habe ich erstmal in der Schule aufräumen müssen. Und zwar Samstag. Da ich am Freitag einfach nur noch nach Hause wollte, als wir uns im Kollegium dann verabschiedet hatten, musste ich Samstag noch mal einen Einsatz fahren. Ich persönlich find es das ja gar nicht schlimm. Ich genieße es, in der leeren Schule zu sein, hin und her zu räumen mit dem Wissen: Das Schuljahr ist geschafft,  es ist alles wirklich gut gelaufen und ich habe Montag frei ... :o)

Allerdings muss ich gestehen, dass es BEVOR ich zum Aufräumen kam, wesentlich ordentlicher aussah. Oh weh! Alles war IRGENDWO verstaut und musste erstmal, zum Sortieren, herausgezogen werden. Die Tische standen noch in einer langen Reihe, vom VorFerienFrühstück aber die müssen ja eh raus auf den Flur.


Wie ich da also so räumte und räumte und der Tisch in der Mitte immer voller und voller wurde, überlegte ich mir, was ich mal wieder umräumen könnte. Wie man sicher schon bemerkt hat, räume ich äußerst GERNE um. ;o) Naja... Ich habe mich dafür entschieden, meinen Schreibtisch vorne neben der Tafel zu entfernen und ihn nach hinten zu packen. Was soll der auch da vorne. Die Leseecke wanderte also kurzer Hand nach vorn. Bilder gibts, wenn ich alles wieder hingestellt habe.

Abends hatte ich ja dann den Einfall mit dem DoItYourself Tischkalender und meine Hausaufgabenvergessenkartei muss ich euch nächste Tage auch noch zeigen... Ich habe gerade neuen Schwung und freue mich auf das nächste Schuljahr :o) Das will ich ausnutzen, denn ich bin ja dann drei Wochen komplett weg und arbeite natürlich in Amerika NICHT! Aber ein bissl was vorbereiten will ich umbedingt, das brauche ich um mich gut zu fühlen und zu wissen, dass ich nicht unvorbereitet ins nächste Schuljahr stolpere! (Klingt ja merkwürdig merke ich. Ich brauche es zu Arbeiten, um micht gut zu fühlen??? Na, ihr wisst sicher wie es gemeint ist...)

Hier ist übrigens ein Bild von dem Kalender. Der gefällt mir selber echt gut (das ist nicht bei jedem Material der Fall) und ich bin grad sehr froh, dass ich die Idee hatte. Ich hatte keine Lust einen für den Rest von 2014 und einen für 2015 zu kaufen und dann noch zum Preis von nur 1,50 pro Stück 4,95 Versand zu zahlen! DOOF!





Sonntag, 27. Juli 2014

Lesekiste "Affen und Menschenaffen"

Vor dem Urlaub noch fertig gestellt.. die Affenlesekiste. Wo ich hier jetzt so tippe, fällt mir gerade auf, dass ich die Infokarte vergessen habe. Die reiche ich nach... Viel Spaß mit den Affen :o)

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesekiste%20Affen.pdf




Tischkalender

Bevor es in den Urlaub geht, muss ich schon mal ein bisschen was vorbereiten. Ich musste leider einsehen, dass es ohne diese Tischkalender, die ich so ungern mag, irgendwie doch nicht geht! Deshalb hier ein DoItYourselfOne ;o) Den werde ich einfach ausdrucken, durchschneiden oder ringen. Vll braucht ihn noch jmd von euch...

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Tischkalender%20do%20it%20yourself.pdf



Freitag, 25. Juli 2014

Die ERSTEN NOTENzeugnisse

Uuuuuh aufregend! Heute gab's die ersten Notenzeugnisse. Eine Überraschung waren die Noten für meine kleinen Überflieger nun wirklich nicht, aber dieses (wie die Lehrerin immer wieder betont) wichtige Dokument, sieht ja schon schnieke aus ;o) Es wurde also ehrfürchtig in Empfang genommen und genauestens studiert. Man zeigte es herum, verglich hier und da und plötzlich - aus einer Ecke der Klasse der entsetzte Ausruf: OH GOOOOTT! Frau Scheufler... du hast ja bei mir drunter geschrieben ich werde versetzt!!! Wo muss ich denn hin??? Wieso kann ich denn nicht hier bleiben??????
Haha, was für ein Schock... Wir konnten es aber sofort klären, sodass auch dieses Kind sich dann ungetrübt über sein prima Zeugniss freuen konnte.


Schöne Ferien ihr Lieben! Und allen, die noch bis nächste Woche durchhalten müssen, wünsche ich ein paar geruhsame restliche Tage! Liebe Grüße *valessa



Dienstag, 22. Juli 2014

Bisschen üben...

... "muss" auch in den Ferien sein. Aber alles ganz locker und unverbindlich. Den Lese-Rechen-Pass gibt's nur, weil es sich ja vll auch lohnen könnte, wenn man den nach den Ferien ein bisschen gefüllt hat ;o) Und wenn ich sowieso lese oder rechne, wieso ich es dann nicht auch aufschreiben und damit nach den Ferien ein bisschen Eindruck schinden ;o)

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Ferien-Lese-Rechen-Pass.pdf



Montag, 21. Juli 2014

Yeeeeaaaah!

Meine Schüler sind die COOOOLSTEN :o)

Am Freitag noch unterhielten wir uns, wer denn zum Empfang unseres neuen hessischen Fußballweltmeisters im nahen Bebra gehen würde und wer nicht... Einige Schüler meinten wohl sie würden waaahrscheiiiiinlich gehen - maaaal seeeeehn ...

Ich warf ein, dass ich leider nicht hinkönne, weil ich ja dummerweise Karten für die Sportis hätte ;o) Ein Schüler bot mir SOFORT an, mir eine Karte mitzubringen. Darauf ich: "Coool! Dann sagste, dass deine verrückte Lehrerin total auf ihn stehen würde und ob du für sie ein Autogramm haben dürftest!"

Gesagt! GETAN! Heute Morgen stand der Knirps strahlend vor mir und sah einer ebenso strahlenden Lehrerin ins Gesicht... AHA!! Ist das cool oder was???




Samstag, 19. Juli 2014

Unsere Bohnen

Unsere Bohnen sind, wie erwartet, in Windeseile gekeimt und gewachsen. Einige natürlich auch leider nicht. Aber das war kein Problem, denn ich hatte parallel den Rest der Bohnen feucht gehalten, sodass Ersatz da war.

So sahen die Bohensamen also gestern, vor dem Einpflanzen aus...







Am Freitag haben wir uns direkt in der zweiten Stunde nach draußen begeben, um unsere Bohnen einzupflanzen. Schließlich war es da noch nicht so heiß... Nun bin ich gespannt, wie sie das Umsetzen verkraftet haben. Montag werden wir es sehen... 



Neue Lesekisten

Heute darf ich euch gleich zwei Lesedosen anbieten. Kerstin hat sich um die "Fossilien" und die "Exotischen Vögel" gekümmert... Wieder zwei GANZ TOLLE LESEDOSEN! Ich bin froh, dass ich sie euch zur Verfügung stellen darf. DANKE, KERSTIN!

Dabei fällt mir ein... Es wäre ganz lieb, sofern ihr euch auch so über die Lesedosen freut, wie ich, wenn ihr den Dankebutton klickt. Mir ist gerade mal wieder aufgefallen, dass ich das selber immer wieder vergesse und froh bin, wenn ich dran denke oder erinnert werde. Daran sieht man ja auch, wenn ein Material beliebt ist und viel heruntergeladen wurde... Also... KLICK KLICK :) Wahlweise natürlich auch die anderen zur Verfügung stehenden Buttons, ist ja logo!
Ah sooo... da fällt mir NOCH ETWAS ein: Ein Danke-Klick ersetzt natürlich nicht einen netten Kommentar :o)



Hier kommen die "Exotischen Vögel":

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPcVlrTE9DNUJiODg/edit?usp=sharing





Und hier die Fossilien:

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPa1VqamMwN2JzWTg/edit?usp=sharing






Freitag, 18. Juli 2014

Wochenennndeeeee!

Und ein schönes selbiges wünsche ich euch allerseits...

Ich für meine Teil fahre jetzt zu den SPORTIIIIIS:






Dienstag, 15. Juli 2014

Halbschriftliches Addieren

Heute gibt's zwei schnelle Arbeitsblätter zum Halbschriftlichen Addieren. Vll kann sie jemand gebrauchen...

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Halbschriftliches%20Rechnen.pdf




Mittwoch, 9. Juli 2014

Das Bohnen"projekt"

Montag ging's nun also los, das Bohnen"projekt". Ich weiß, ein echtes Projekt ist das natürlich nicht, aber es klingt so gut!

Montag wurden die Bohnen also erst einmal vermessen und gewogen. Anschließend haben wir sie gewässert, damit man für den nächsten Tag Vergleichswerte hat. Alles wurde im Bohnenheft notiert.

Am nächsten Tag, die große Überraschung. Die Bohnen waren wirklich sehr viel dicker und auch etwas länger. Vor allem waren die 15 gewogenen Bohnen schwerer. Mehr als das Doppelt hatten sie "zugenommen", wie man hier sieht:





Am Dienstag sollten die Bohnen nun "eingepflanzt" werden. Wir haben das so gemacht:





Heute - oh Wunder - wurde natürlich beim Betreten des Klassenraums sofort geguckt, ob sich schon etwas getan hat. Und tatsächlich! Die ersten "Keime" waren zu sehen... SPANNEND!!!



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...