Freitag, 30. Januar 2015

Puuuh! Geschafft!

DAS war vll 'ne Woche! Oder eher gesagt zwei Wochen, die sich arbeitstechnisch, wie vier anfühlten. Nicht nur das Schreiben der Zeugnisse, nein auch das Benoten diverser Arbeiten stand auf meiner Liste. SO SPÄT war ich noch nie dran. Da machten sich das kurze Halbjahr und dann auch noch meine gut 1 1/2 Wochen Krankheit vor Weihnachten doch ziemlich bemerkbar. Naja, nun ist erstmal langes Wochenende und am Dienstag dann noch pädagogischer Tag! Ein paar Tage Schulpause sozusagen, die kommen ja manchmal genau richtig.

Nicht nur, dass es in den letzten zwei Wochen ziemlich arbeitsam zuging... NEIN! Auch emotional war es anstrengend. Wenn auch meist positiv anstrengend, was jedoch unter'm Strich ja kaum einen Unterschied macht.

Ich will euch auch nicht vorenthalten, warum das so war, denn es ist verbunden mit einer überaus guten Nachricht, auf die ich seit 6 Jahren warte. Der eine oder andere wird jetzt schon ahnen, um was es geht. :o)

JA! RICHTIG! Man hat mir endlich die lang ersehnte Planstelle angeboten. Ein Anruf vom Schulamt, ganz plötzlich und aus dem Nichts, ein langer Mittwoch mit vielen Tränen der Erleichterung und ein teilweise immernoch andauerndes Gefühl, dass mir immer wieder folgende Sätze in den Kopf holt: ECHT JETZT???? WIRKLICH??? ICH KANN ES NICHT GLAUBEN!!!

Tja, alles schön und gut. Die Nachricht hat mich umgehauen... ABER... keiner wusste, wohin es denn nun gehen sollte. Keiner konnte mir zunächst Auskunft geben und dann kam dieser riesige Kloß im Bauch... Gehe ich womöglich am 1.02. woanders hin? Weg von meiner Klasse, die mir irgendwie besonders am Herzen liegt - ist es doch meine erste Eins gewesen. Das bescherte mir dann wiederum schlaflose Nächte! Die Freude war gedämpft. Das wollte ich auf keinen Fall! Aber zu entscheiden hat man das ja nicht selbst und so versuchte ich mir einzureden, dass alles so kommen wird, wie es kommen soll. Und dass jetzt erstmal zählt, dass ich eben NIE mehr vor den Sommerferien oder vor Vertragsende bangen muss, einen neuen Vertrag zu bekommen. Dass mein Vertrag NICHT im April ausläuft. Dass ich NIE mehr nicht weiß, wie es weiter geht... Es sei denn, es stünden berufliche Veränderungen an.

Tja und dann, eine halbe Woche später der erneute Anruf und der kurze Besuch meiner Rektorin im Unterricht in dem sie mir an der Tür flüsterte: DU BLEIBST!!! Unglaublich dieses Gefühl der absoluten Erleichterung... Und ab da habe ich dann auch langsam angefangen es zu glauben! Nun fehlt nur noch die Unterschrift und dann... IST ALLES GUT!!! ENDLICH!!!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch!!!

    AntwortenLöschen
  2. Super! Das freut mich wirklich sehr für dich! Und dieses Wahnsinnsgefühl der Erleichterung ... 😁😁

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich sehr für dich
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch!!! Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hey! :-)
    Das freut mich unbekannterweise sehr für dich!! :-)
    Ich kenne das Bangen von Vertrag zu Vertrag und die Erleichterung über eine Planstelle - endlich fest an einem Ort zu Hause zu sein! :-)
    Herzlichen Glückwunsch!!!
    Ich muss dir auch noch sagen, dass ich es bewundere, dass du dein Material auch noch online stellst. Ich entwerfe auch gern differenziertes Unterrichtsmaterial. Das dann aber noch hochzuladen und eine Seite zu betreuen - würde mich schaffen. Also, ich ziehe den Hut vor dir!! :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar - herzlich Glückwunsch! Rita

    AntwortenLöschen
  7. Wow, freu mich für dich! :-)
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch ... Freu mich riesig.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ich freu mich mit dir!!! Gratuliere ganz herzlich!
    Liebe Grüße aus Österreich
    Brigitte, die Grille

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valessa,
    ich freue mich total für dich und gratuliere dir von ganzem Herzen!!! Du hast es verdient.
    Ein wunderschönes Wochenende- das Bier oder der Sekt steht bestimmt schon kalt ;-))
    birdy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valessa,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch!!!!!
    Ein schönes langes Wochenende mit Entspannung, Erholung und viel Freude!
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Valessa,
    einfach nur wunderbar-toll-prima-super-spitze...
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

    Liebe Grüße aus Österreich, alibert

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie schön!

    Ich hatte das Gewarte nur 2 Jahre - und das hat mir schon gereicht!

    Ich freue mich riesig für dich!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Na dann... herzlichen Glückwunsch und weiter so!

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön! :-) HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! :-) Feier schön und danach wünsche ich dir einen guten Start ins 2. Halbjahr!
    LG, marienkäfer39

    AntwortenLöschen
  16. Supi! Ich freu mich für dich ganz riesig!
    Lieb Grüße!
    Chester

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Valessa,
    Herzlichen Glückwunsch!!!!
    Ich freu mich mit dir!
    :-)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo.
    Ich dachte ich wäre der einzige, dem soetwas passiert. Habe nach langem Kampf und Schulwechsel ab 1.2. eine gebeamte Stelle. Puh langer steiniger Weg. Viel Erfolg weiterhin. Mach weiter so mit deiner Seite.
    (Wer Fehler findet darf sie behalten)

    AntwortenLöschen
  19. Herzlichen Glückwunsch!! Auch ich freue mich mit dir. Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  20. JUHU!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich freu mich sehr für dich!!!
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
    Genieße es in vollen Zügen!!!
    Vielen, vielen lieben Dank auch für dein tolles Material, das du mit uns teilst!!!
    Liebe Grüße* Martina

    AntwortenLöschen
  21. Ich freu mich riesig für dich :-)!!! Ich kann und mag mir gar nicht vorstellen, wie es sein muss, mit dieser ewigen Ungewissheit zu leben! Ich habe das unglaubliche Glück, schon seit ewigen Zeiten pragmatisiert zu sein :-). Ganz liebe Grüße und nochmals herzlichen Glückwunsch, Gela

    AntwortenLöschen
  22. Glückwunsch auch von mir!! Kaum zu glauben, dass du so lange auf eine Planstelle hast warten müssen - und dennoch immer mega-Einsatz gezeigt hast. Das lassen zumindest deine vielen tollen Materialien vermuten.
    Dieser Blog ist so toll
    Genieß das Wochenende!!

    AntwortenLöschen
  23. Und ich dachte, du wärst schwanger! LOL Alles Gute, Sarina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im LEBEN nicht *gg
      Und das hätten auch die Blogleser nicht gewusst ;)

      Löschen
  24. Ich gratuliere.....Addy

    AntwortenLöschen
  25. Wow, ich lese es eben erst! Ich freue mich wirklich sehr für dich!
    Dieses Gefühl, nicht zu wissen, wie es weiter geht,
    kenne ich noch gut, es brennt sich so sehr ein,
    und wenn man dann die feste Stelle hat,
    will es erst nicht so recht weichen.
    Gaaanz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  26. oh, wie schön für dich, fein, wenn das Leben so spielt, wie man es sich wünscht...

    AntwortenLöschen
  27. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!
    Liebe Grüße und Danke für deine tollen Ideen.

    Andrea aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
  28. Herzlichen Glückwunsch!!!! Das muss ja groß gefeiert werden!!! *prost*
    Es ist oft so schwer, eine Planstelle zu bekommen. Viele Lehrer bangen .... viele Lehrer warten. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute!!!

    Danke für deine tollen Ideen! Grüße aus Bayern,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  29. Herzlichen Glückwunsch!
    Das ist wundervoll!
    Anne

    AntwortenLöschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...