Freitag, 23. Januar 2015

Vokabelliste "school things"

Bei mit gibt's hier im Moment nur Kleinkram. Aber immerhin ;o)
Ich finde es ganz gut, wenn die Kinder die gerade gelernten "Vokabeln" einmal ordentlich gesammelt auf einem Blatt haben. Es wird diese Blätter jetzt immer im gleichen Format geben, sodass ein "kleines Vokabelheft" entsteht und die Kinder für die Fünf eine Sammlung, der bisher gelernten Wörter haben.

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Vokabelliste%20schoolthings.pdf

Kommentare:

  1. Danke! Ich finde deine Englischmaterialien richtig gut. Allerdings muss ich gestehen, dass ich bei meinen Klassen (unterrichte gerade zwei 3. Klassen) schon am Schuljahresanfang ein Vokabelheft eingeführt habe, dass die Kinder auch peinlich genau führen sollen, damit sie es gleich lernen. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Bei uns geht die Grundschule bis Klasse 6, ich weiß also genau, was für ein Sprung von Klasse 4 zu Klasse 5 ohnehin zu machen ist, daher wird bei uns in 3+4 recht viel geschrieben!
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gut zu hören :)
      Ich denke damit fange ich dann in der Vier an.
      Jetzt gibt's mal die Listen, weil sie beim schreiben doch oft noch falsch liegen. Aber die Listen sind ja schon angelehnt an das Vokabelheftformat.
      Wenn ich das allerdings so lese, könnte ich mir vorstellen, dass ich die vll direkt in ein Vokabelheft einkleben lasse... dann könnte man darin dann weiterschreiben.

      Löschen
  2. Hallo Kalithea,
    ich unterrichte unter anderem die Klassen 1-4 im Englischunterricht und führe auch seit einigen Jahren ein 'Bild-Wortheft', wo zu jedem Thema eine Seite mit Wortmaterial gefüllt wird und das beim Schreiben eigener Texte als Nachschlaghilfe genutzt wird. Ich kenne die Diskussion, ob deutsche Wörter dort stehen sollen auch in aller Ausführlichkeit (bis auf Stadtebene).
    Bei mir kommt auf jede Seite zusätzlich noch, was wir neu an Formulierungen gelernt haben, z.B. What's your favourite colour? My... So können diese Fragen bei Bedarf noch einmal nachgeschlagen werden, bzw. auf neue Themen wie Tiere, Schulsachen,... übertragen werden, was einige Kinder bereits in Klasse 2 machen.
    Themenseiten, die in Klasse 1 und 2 mit einfachem Wortmaterial gefüllt worden sind, ergänzen wir in 3 und 4.
    Liebe Grüße Berty

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Übersichtsblatt!
    Ich weiß nicht, wie du es im Seminar gelernt hast, aber ich habe gelernt, dass die Kinder in der Grundschule kein Vokabelheft führen sollen - also zumindest keins in dem die deutsche Übersetzung steht.
    LG Lara

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, eine super Auflistung!
    Laut einer Muttersprachlerin ist eraser Amerikanisches Englisch und rubber das Britische Englisch.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ding ist, dass RUBBER in Amerika für etwas anderes "genutzt" wird.

      Löschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...