Dienstag, 14. April 2015

Windrichtungsmesser

So, hier noch ein schneller Windrichtungsmesser, den ich morgen mit den Kindern bauen will.




Durch den Strohhalm, in dem der Holzspieß steckt, ist der Anzeiger sehr leicht beweglich und "dreht" sich schon bei dem kleinsten Windstoß... Funktioniert super, habe ich schon mehrfach so gemacht.

Kommentare:

  1. Mal eine frage zum windmesser: er zeigt ja eigentlich die richtung an, in die der wind weht und nicht woher er kommt. wie nun die verbindung zum kompass?
    vielen dank im voraus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe die Frage nicht so richtig... jeder Windrichtungsmesser stellt sich doch in den Wind und zeigt an wohin er weht und somit ja auch automatisch aus welcher Richtung er kommt.
      Ablesen kann es es ja nur an einer Windrose und die kann ich nur einnorden mit einem Kompass...

      Löschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...