Samstag, 9. Mai 2015

Lesepässe und Urkunden 26 bis 30

Sooo, ein neuer Schwung Lesepässe und Urkunden wurde "gefordert". Ja, es gibt tatsächlich Kinder, die schon so viele Leseurkunden haben, dass neuen fällg sind. Wahnsinn :o) Ich hab mir jetzt mal so überlegt... bei 50 wird Schluss sein. Sofern ich überhaupt so viele Bildchen auftreiben kann... mal sehen. Aber mehr wird es definitiv nicht geben. :o) Reicht ja auch!

Dies sind die ersten Dateien, die in diesem Blog lediglich noch mit einem Passwort zu öffnen sind. Ich möchte versuchen, dass man die Dateien nicht mehr so einfach über Blogklons bekommt. Zwar haben diese Blogs dann immernoch Zugriff auf die Dropbox, aber die Datei ist halt nur von Bloglesern zu öffnen, die das Passwort kennen. Diese erhaltet ihr über eine Email an die Blogemailadresse...

Ich würde euch in dem Zusammenhang auch direkt mal um etwas bitten: Wenn ihr einen Blogklon entdeckt, meldet ihn einfach über den Button, den man auf jeder Bloggerseite rechts oben sieht.
Vll bringt es ja etwas...




Hier aber nun die neuen Pässe und Urkunden. Diesmal ist beides zusammen in einer Datei.


https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPUnpfc3ZCdXJnelE/view?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPMTZHYUhzOUZzM1k/view?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPeVhqdkFqQnFETzg/view?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPX01zQ25tVWhFZTQ/view?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0Bx0woFZwPMaPYkNSVkpNTFh0UHc/view?usp=sharing

Kommentare:

  1. mh, ich muss mich mal outen, denn ..... ich habe sowas von keine Ahnung, wie ich einen Blogklon finden könnte....... was einer ist, das habe ich kapiert, aber wie soll ich denn einen finden...... gibt´s da "bestimmte Suchstrategien" oder ist es mehr Zufall, wenn ich einen finde?
    Ich würde ja sehr gerne beim Suchen und Auffinden helfen - bin mir aber durchaus klar, dass das seeeehr aufwändig werden kann..... aber ich weiß nicht mal, wo anfangen :-/
    Lieber Gruß
    bettina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Ich finde die Lese- und Rechenpässe super. Gibt es bald auch neue Rechenpässe?

    AntwortenLöschen
  3. Kann es sein, dass die Dateien dauerhaft passwortgeschützt sind? Also, dass ich das Passwort jedes Mal eintippen muss, wenn ich die Datei öffnen möchte (auch, wenn ich sie schon auf meinem Rechner gespeichert habe?)? Habe eben mal aus Spaß auf eine der Dateien geklickt. Konnte sie zwar nicht sehen, aber auf meinen Rechner runterladen. Dort angekommen könnte ich sie dann mangels Passwort nicht öffnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp, so ist es... steht auch oben drin, dass du ein PW brauchst Herrn Emrich :)

      Löschen
    2. Ich verstand es so, als wäre nur der Zugriff auf die Dropbox geschützt sei und nicht die ganze PDF-Datei. So muss ich mir ja das Passwort dauerhaft gut merken. Man stelle sich vor: Wenn ich im Jahr 2040 auf meinem Rechner die PDF finde ich dann das Passwort nicht mehr weiß. Was mache ich denn dann bloß?

      Löschen
    3. Tja... :o)
      Dann rufst du mich an ;o)

      Löschen
    4. ODER wie wäre denn die Idee, sich ein Word-Dokument mit dem Passwort in den gleichen Ordner zu speichern wie die PDF-Datei? ;-)

      Löschen
    5. Christina der Herr Emrich beliebt zu scherzen ;)

      Löschen
  4. Liebe Valessa,
    in der Urkunde zum 30. Lesepass hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Dort steht "Dies ist deine dreißigster Leseurkunde."
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich es öffne, steht leider immer noch dreißigster...Vielleicht ist ja beim Neu-Upload was schief gelaufen. Wäre lieb, wenn du nochmal schauen könntest. Danke dir!

      Löschen
    2. Komisch, ich habs geändert... Ich schaue.

      Löschen
    3. AAAAH, jetzt! Ich habe dauern in die Dropbox hochgeladen, verlinkt hatte ich aber eine Datei bei Drive... TZ. JETZT GEHT'S :)

      Löschen
    4. Passiert - kein Problem ;)
      VIELEN DANK!! :) *freu mich*

      Löschen
  5. Liebe Valessa,

    nachdem ich die wiederholte Frage zweier Schülerinnen ("Wie viele Lesepässe gibt es eigentlich???") nach Abgabe des 18. Lesepasses nicht eindeutig beantworten konnte, habe ich mir heute endlich mal alle von 21-30 herunter geladen.
    Die Lesemäuse haben es doch tatsächlich geschafft, innerhalb von noch nicht ganz 2 Jahren in denen ich jetzt in der Klasse bin (sind jetzt im 3. Schuljahr), alle Lesepässe bis Nr. 19 zu erhalten!
    Bei mir gibt es immer noch eine Kleinigkeit dazu, entweder einen Lolli, ein Gummibärchen, einen Hausaufgabengutschein, einen Smily auf der Vorbild-Liste oder, oder, oder, sodass ich mir auch stets was Neues einfallen lassen muss. Die Kinder sind begeistert!

    Vielen Dank dafür, dass du so bereitwillig dein erstklassiges Material mit uns teilst!
    Es ist leider nicht selbstverständlich, so engagierte und teil-freudige KollegInnen zu finden.

    Alles Liebe für dich und - mach weiter so! :-)

    P.S. Wenn ich den Mädels morgen sage, dass es bis Nr. 50 weiter gehen soll, geben die Vollgas, damit sie das bis Ende der 4. Klasse schaffen!!! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valessa,

    erst einmal vielen lieben Dank für deine wundervollen Lesepässe. Meine Schüler lieben sie! ... und ich auch :-). Danke, dass du die liebevoll gestalteten Vorlagen mit uns teilst. Meine Lieben sind auch fleißige Leseratten und zum Teil schon über dem 20.Lesepass. Leider funktioniert der Link von Lesepass 26-29 bei mir nicht. Wenn ich auf das Bild klicke, lädt die Datei nicht runter... Lesepass 30 und der Rest funktionieren. Kannst du vielleicht noch einmal danach sehen? Das wäre ganz große klasse! Ich danke dir!

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe die Links getestet und sie funktionieren alle ganz normal...

      Löschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...