Samstag, 23. Mai 2015

Uih, uih, uih...

Ganz schön viel Post, hab ich die letzten Tage bekommen. Klar, wenn es den Grund "Passwort" nicht gegeben hätte, wäre das nicht so gewesen, aber dennoch! So gewinnt man doch nochmal einen recht realen Eindruck, wie viele Leute den Blog mittlerweile kennen. Und irgendwie ist das schon ziemlich cool! Ist einem sonst gar nicht so bewusst...


Ich möchte mich an dieser Stelle einmal bedanken, dass ihr mir häufig so nette und aufbauende, lobende Emails geschrieben habt. WOW! Das tat mir so richtig gut und ich weiß jetzt mal wieder, für wen und warum ich so gerne blogge. Ich würde mich über Kommentare unter den Blogposts mit Anregungen oder so, AUCH sehr freuen. Jetzt, wo ein Anfang gemacht ist, könnte man "dort" ja direkt mal weitermachen. :o)


Ich möchte aber auch noch mal eben sagen, dass ich in den Emails gleich mal mitgeschickte, spezielle Fragen leider nicht beantworten konnte. Das ist mir gerade etwas zu viel! Schaffe ich nicht... Bei mittlerweile über 1500 Mails, kann ich nicht jedem persönlich antworten und habe nicht für jedermanns Fragen Zeit. Vll sollte man da einen anderen Zeitpunkt wählen, als jetzt. Also später nochmal versuchen... Daher gab es auch "nur" eine Pauschalantwort für alle.
Hierzu möchte ich gleich nochmal sagen: Bitte erst BEIDE Passwörter ausprobieren, bevor ihr mir nochmal mailt UND auf Groß- und Kleinschreibung achten. Es kristallisierte sich heraus, dass das meist die Probleme waren.


Ebenso habe ich mich in den letzten zwei Wochen wahnsinnig über einige Bücher gefreut, die mir ein paar Kolleginnen haben zukommen lassen. GANZ GANZ TOLL! DANKE!!! Ich will sie nicht alle aufzählen - aber fühlt euch gedrückt!


Aufgefallen ist mir und unter kurios verbucht habe ich, dass...
... bisher ungefähr 1500 Mails mit Passwortanfragen (in einigen allerdings schon vorab ein DANKE!) gekommen sind und ungefähr 340 Danke-Mails. Mmmh...
... ganz oft kein "Hallo", kein "Tschüss" oder "Gruß" und kein "Bitte" geschrieben wurde. Also nur: Schickst du mir das Passwort? ODER Schick mir mal das Passwort, ich kann eine Datei nicht öffenen. *grrrr

Einfach mal so als kleine Anmerkung... zum "mal drüber Nachdenken"!


Voll gewundert hat mich...
... wie viele Kolleginnen keine eigene Adresse haben, sondern die von ihrem Mann/Partner/Sohn oder so, nutzen. MÄDELS - auf geht's - eigene Adresse einrichten! Was'n da los?? *grins
..., dass mir total oft die Emailadresse extra nochmal mitgeschickt wurde. Info: Der Empfänger hat die automatisch. Is nich anonym, das Ganze :o)


Also... DANKE NOCHMAL für die netten Mails und danke für die Bücher. Ich erfreue mich wahnsinnig daran!

Kommentare:

  1. Das find ich aber ein starkes Stück, wenn Leute einfach schreiben "Rück mal raus das Passwort!" Das kann ich ja fast gar nicht glauben!? Es ist doch absolut der Wahnsinn, dass du deine tollen Sachen mit uns allen teilst, dir die Mühe machst. Und dann einfach so zu tun, als wäre das total selbstverständlich!? *kopfschüttel* Dann bedanke ich mich jetzt einfach doppelt :D <3 - lichen Dank nochmals! Evelin aus Regensburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hehe... Ja, das ist es in der Tat ;o)
      Nicht ärgern, nur wundern...

      Löschen
    2. Und heute das Gleiche bei Susanne Schäfer vom Zaubereinmaleins... Ich komm aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus... Wünsche aber dennoch schöne Feiertage! Evelin

      Löschen
  2. Liebe Valessa, danke für das Passwort, ich habe es zwar noch nicht genutzt, aber freue mich schon auf das schöne Englischmaterial von heute! lg Gerda

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube ich stehe auf dem Schlauch :-)
    Welche Passwortdiskussion ist hier entbrannt?
    Wofür benötigt man ein Passwort?
    LG Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte mal selbstständig im Blog nachlesen. Ich habe nicht die Zeit jede Nachfrage ausführlich zu beantworten...

      Löschen
  4. Liebe Valessa,
    da fühle ich mich gleich "schuldig", dass ich keine Dank-Mail mehr geschrieben habe. Ich hatte das durchaus im Sinn, dachte dann aber, dass du bestimmt so viele Mails bekommst, dass du vielleicht nicht von jedem noch eine zweite Mail bekommen willst - das wäre bestimmt total chaotisch (dachte ich). Was nicht heißen soll, dass ein Dankeschön überflüssig ist - bitte nicht falsch verstehen.
    Daher also an dieser Stelle: VIELEN DANK für das Passwort und deine tollen Materialien, die du mit uns teilst :)
    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier schließe ich mich gerne an. Der Grund, dass ich nach Erhalt des Passworts keine DANKE-Mail verfasst habe, war nicht mangelnde Dankbarkeit, sondern die Überlegung, welche zusätzliche Arbeit dies für dich bereiten würde. Also auch von mir auf diesem Wege ein sehr angebrachtes DANKESCHÖN!

      Löschen
    2. Liebe Valessa!

      Auch ich möchte mich meinen Vor-Schreiberinnen anschließen und dir fürs Passwort danken. Die Gründe, warum keine Dankes-Mail von mir kam, gleichen denen von Eva und Anonym.

      Dann also auch auf diesem Weg von mir nochmals vielen herzlichen Dank fürs Versenden des Passwortes. Alles funktioniert bestens!!!

      Hab ein schönes Wochenende und weiterhin viele kreative Ideen!

      Grüßle,

      Jule

      Löschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...