Donnerstag, 4. Juni 2015

Die Raupen am Donnerstag

Ich habe meine Klasse ja versprochen, sie hier über unsere Distelfalterraupen auf dem Laufenden zu halten...

Heute Morgen also, sind die fünf  sehr aktiv. Ständig krabbeln sie nach oben, an den Deckel der Dose. Ich habe ein bisschen das Gefühl, sie wollen sich bald verpuppen. Ich fürchte bis Montag halten sie es nicht durch, ohne sich zu verpuppen!

Stellt sich die Frage, wie ich die fünf Puppen dann möglichst vorsichtig in die Schule transportiere! Naja, darüber mache ich  mir Gedanken, wenn es soweit ist!

Ganz vergessen: 4,5 cm


video

Hier die Raupen "in action"!

Kommentare:

  1. Unglaublichhhh unsere Schule macht es auch in Köln. Und es gab im Kölner Stadtanzeiger eine Serie auf den Kinderseiten zu den Raupen. Toll geschrieben und verständlich für die Schüler. Das ist faszinierend. Ich habe diese Raupen für die KiTa meines Sohnes gekauft. Es ist echt schön zu beobachten, wie die Raupen sich verpuppen und entpuppen.
    Am Mittwoch hat unsere 3. Klasse gemeinsam mit der Klassenlehrerin die Schmetterlinge gemeinsam im Kreis in die Freiheit entlassen. Es war das Ereignis der Schule an diesem Tag.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Ich habe das Projekt auch kürzlich gemacht. Toll!!!!!
    Unsere Raupen sind nach einer gewissen Zeit auch nach oben gekrabbelt, aber nicht, weil sie sich schon unbedingt verpuppen wollten, sondern um das Vließ im Deckel zu fressen. Unten lagerte sich so viel Raupenkot ab, dass sie an das eigentliche Futter nicht mehr herankamen. Ich habe den Kot mit einem Löffel entfernt und schon bald waren die Raupen wieder unten und haben kräftig gefressen. Das Vließ im Deckel brauchen sie später noch, um ihre Puppen daran zu befestigen und du, um es im Schmetterlingsnetz anzubringen.
    Weiterhin viel Erfolg! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir wars es jedoch in der Tat um sich am Deckel zu befestigen. Ich poste es nachher :)

      Löschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...