Mittwoch, 3. Juni 2015

Sooooo, meine liebe Klasse 3a!

Hier - wie versprochen - ein paar Bilder von unseren Raupen, die ihr ja nun vier Tage nicht beobachten könnt! Seit heute Mittag hat sich nichts geändert ;o)






Kommentare:

  1. Meine Raupen sehen genauso aus :-) Habe sie in der Schule stehen lassen, da ich Angst habe, sie könnten sich am Wochenende verpuppen und durch den Transport beschädigt werden. Meine Schüler sind total begeistert :-) Ich bin froh, dass ich nach dem Desaster mit dem Eigelege diese Möglichkeit gewählt habe.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Raupen letztes Jahr um diese Zeit auch immer mit nach Hause genommen (blöde Zeit, mit den ganzen Feiertagen).
    Wenn sich alle verpuppt haben, soll man sie ja in diesen netzartigen Zylinder hängen, damit sie dort schlüpfen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist klar... Darum gehts nicht. Halt nur... wie ich sie dann in die Schule kriege...

      Löschen
  3. Hallo Valessa,
    ich drücke dir die Daumen, dass die spannenden Dinge wie Verpuppen und Schlüpfen während der Unterrichtszeit passieren. Aber glücklicher Weise machen sie das ja nicht alle gleichzeitig, so dass die Chancen dafür gut sind. Wenn sie kälter und schattiger stehen, dann lassen sie sich etwas mehr Zeit. Dann werden sie etwas träger.. Draußen gibt es ja auch mal kältere und dunklere Regentage.
    Aber egal wie: Du kannst dir sicher ein, dass die Kinder sich an diese tolle Beobachtung noch lange erinnern werden.. Viel Spaß noch,
    Viele Grüße, Maren

    AntwortenLöschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...