Donnerstag, 18. Juni 2015

Thema Körper - Skelett und Organe

Heute ging's im Sachunterricht an das voraussichtlich letzte große Thema dieses Schuljahres: Der menschliche Körper - Skelett und Organe. Es ist ein Thema, das ich besonders gerne mache - bin ich doch von Haus aus Physiotherapeutin. Da gibt es so einiges an interessantem Wissen, was ich durch meine Ausbildung angehäuft habe und die Kinder lauschen einem immer gebannt, wenn man Fachwissen preisgibt.

Heute nun haben wir den Einstieg in das Thema gewagt und ich habe dazu mein Skelett mitgebracht, was ich seit meiner Ausbildung bei mir zu Hause stehen habe. Hat auch nicht jeder *gg Zwar haben wir auch eines in der Schule, aber das ist gerade eine Etage höher in Gebrauch und so müssen wir das gute Stück nicht immer hoch und runter transportieren.

Zu meinem Einstieg in das Thema:
Ich lege gerne laminierte Schildchen mit den entsprechenden Namen der Knochen in die Sitzkreismitte und die Kinder dürfen dann zeigen, welche Knochen sie bereits kennen. Die Schilder befestigen wir mit Patafix am Skelett. Erstaunlicher Weise wissen sie meist fast alle Namen zuzuordnen und bei den unbekannten gelingt es fast immer herzuleiten, wo sie sich befinden. Zum Beispiel war klar... wenn es Handwurzelknochen gibt, gibt es auch Fußwurzelknochen. Eben so Mittelhand und Mittelfuß... usw. Ich habe dazu schon ein paar Worte mehr, als die üblichen genommen. So sah das ganze dann aus:








Diese Runde macht immer sehr viel Spaß und es gibt viel, was ich zu den einzelnen Knochen erzählen kann. Ebenso wissen aber die Kinder meist einiges darüber.
Die Fußballer hat heute zum Beispiel sehr interessiert, warum ein Tritt vor das Schienbein so weh tut. Auch was eigentlich in der Wirbelsäule drin ist wollten die Kinder wissen und sie fanden es unvorstellbar, was passieren kann, wenn man sich diese verletzt. Darüber kamen wir zu Rollstuhfahrern und dass man im Sommer nicht kopfüber ins Wasser springen darf, wenn man nicht weiß wie tief es ist. UND SO WEITER... sehr interessant war es. Über eine Stunde haben wir gesessen...

Kommentare:

  1. Toll Idee, das Thema Körper finde ich für Kinder sehr spannend. Meinst du, dass du vlt die Kärtchen hochladen könntest. Oder mir verraten welche Schrift du verwendet hast. LG Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich gekauft... Kimberley Geswein - MISS speechy

      Löschen
  2. Hallo Valessa.... schöne Idee! :-)
    Habe mir beim Lesen gerade vorgestellt, wie Du (vermutlich?) im Auto das Skelett transportiert hast. Saß es auf dem Beifahrersitz? ;-) Hat es sich wenigstens angeschnallt? :-)
    Liebe Grüße, Tine*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, mir gefällt deine Umsetzung und die Idee mit den Schildern ist super! Mich würde interessieren, wie du in der nächsten Stunde weitergearbeitet hast?
    Liebe Grüße, Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ehrlich gesagt, kann ich mir nicht mehr erinnern... Aber wenn ich es jetzt planen müsste, würde ich die Kinder in der Stunde darauf, das erarbeitete sichern lassen. Arbeitsblatt zB.

      Löschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...