Mittwoch, 29. Juli 2015

Schule unter freiem Himmel

Immer kurz vor den Sommerferien, findet unser großes Vor-Ferien-Event "Schule unter freiem Himmel" statt. Es ist als eine Art "Erinnerung" daran gedacht, dass nicht in jedem Land der Erde Klassenzimmer, wie die unseren existieren und dort Unterricht auf dem Dorfplatz oder an anderen Orten, außerhalb von Gebäuden stattfindet.

Unser diesjähriges Event stand unter dem Motto: Kinder und Schule in Südamerika.
Das Kollegium hatte sich hierzu ganz tolle "Stationen" ausgedacht. 

Von Protugiesisch über Spanisch, bis hin zu Spielen und Tänzen aus Südamerika. Es wurden Karten gezeichnet, Memorys gebastelt, Sonnenmasken hergestellt. 
Das bunte Treiben auf dem Schulhof und die vielen Kinder, die immer wieder berichteten, wo sie gerade herkamen und was sie dort gelernt oder gemacht hatten, freuten mich sehr!


Die tollen Sonnenmasken...




Zwei der südamerikanischen Kinderspiele...




An einer Scheibe klebten alle Schilder mit den Stationen.



Hier sieht man meinen kleinen "Spanisch-Stand" :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...