Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten!

In den letzten Wochen war wirklich viel los... Das hat man hier im Blog sicher gemerkt. Die Prioritäten lagen einfach woanders und ich muss gestehen, ich bin wirklich ferienreif.
So langsam komme ich nun runter und habe gestern direkt mit weihnachtsheimkehrenden Freunden Weihnachten eingeläutet. Beim Thailänder um die Ecke gab's erst leckeres Essen und dann ein Cocktailchen. So lässt es sich leben... Besonders mit Freunden, mit denen man schon in der Grundschule war! Kaum zu glauben! Über 30 Jahre kennen wir uns nun und am 28.12. fahren wir mal wieder alle zusammen und das erste mal mit Kindern, zusammen in den Urlaub. WOW! Darauf freue ich mich... Es sind gleich zwei meiner Patenkinder dabei und ich habe endlich mal richtig viel Zeit für die zwei.


Heute habe ich dann letzte Vorbereitungen getroffen - Bäumchen schmücken, Geschenke einpacken, etc...




 Zwischendurch einen Kaffee trinken...


Gleich geht's es nun los auf den Marktplatz zum Krippenspiel und danach mit der Verwandschaft zur Oma. Am zweiten Weihnachtstag findet traditionell unser Freundetreffen statt - immer in der Kellerbar eines Freundes. Und am zweiten kommt die andere Hälfte der Verwandtschaft. Ich freue mich auf ein paar schöne Tage und vor allem auf den Silvesterurlaub mit meinen Freunden in Holland am Meer - auch wenn leider einige fehlen, die ich gerne um mich hätte. :o)

Euch wünsche ich schöne, entspannende, besinnliche Tage, einen fleißigen Weihnachtsmann und leckeres Essen.

Ich hoffe ihr bleibt mir auch in 2015 treu - sei es hier oder in der Facebookgruppe, die ich mittlerweile sehr zu schätzen weiß. Herzliche Grüße und bis bald... *valessa


PS: Bis Neujahr versende ich erstmal keine Passwörter. Ich habe Blog-und-Passwort-Pause.





Mittwoch, 16. Dezember 2015

Lesekiste "Prähistorisches Leben"

Da ich seit ein paar Tagen auf dem Sofa rumliege und meine Erkältung auskuriere (ausnahmsweise mal ohne zusätzliche Migräne!), habe ich mich mal dran gemacht, endlich diese Lesekiste fertig zu stellen.

So richtig zufrieden bin ich irgendwie nicht mit den Bildern, aber es gibt halt kein Foto von einem Steinzeitmenschen ;o) Und zu allem anderen findet man auch recht wenig. Bei den Texten musste ich immer mal Kompromisse eingehen...

Falls ihr Fehler findet, bitte melden. Ich hatte keine richtig Lust mehr, es nochmal durchzusehen.

Schönes Material habe ich übrigens vorhin auch bei Kerstin gefunden: HIER

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesekiste%20Pr%C3%A4historisches%20Leben.pdf

Sonntag, 6. Dezember 2015

Diese Momente...

... wo man Backrezepte für die Vorweihnachtsfeier raussucht, in die Küche geht und schaut, was man noch an Backzutaten hat und was man dann einkaufen müsste...

... und plötzlich steht man mit zwei Mülltüten voll mit abgelaufenen Backzutaten da, die man in allen Dosen und Schubladen gefunden hat und die leider nicht mehr zu gebrauchen sind! Oh man! Jedes Jahr das gleiche ;o) Ich backe definitiv zu wenig...

Kennt ihr???


Nachdem ich nun weiß, dass ich außer Datteln KEINE Zutaten mehr habe, wird morgen eingekauft und endlich mal wieder ein Früchtebrot gebacken, fürs Kollegium :o)


 
In diesem Sinne wünsche ich einen schönen 2. Advent!

Adventskalender

Dieses Jahr, gibt es passend zum Buch, was wir in der der Vierten lesen einen besonderen Adventskalender. Den Komplimentekalender! Angelehnt an die bekannte "Warme Dusche" haben die Kinder kleine Kärtchen mit netten Worten beschriftet. Diese wurde in einem Kalender versteckt und nun darf sich jeden Tag ein Kind sein Kompliment abholen... Eine wirklich schöne Sache und vor allem eine tolle Idee "meiner" Referendarin! Hier sieht man ihren schönen selbst gebastelten Kalender... Toll, oder?


In der Paralellklasse habe ich die Kinder kleine Umschläge basteln lassen und darin ist dann ihre Zettel versteckt. Diese kleben jetzt in Hausform an der Tür... Falls das im nächsten Jahr jmd machen möchte - HIER - gibt es die Umschläge und die Einsteckzettel.


Danke

Ihr Lieben, es ist mal wieder Zeit DANKE zu sagen... Ich habe in den  Monaten ein paar Bücher geschenkt bekommen, für die ich mich noch nicht bedankt habe. Über jedes Einzelne habe ich mich wahnsinnig gefreut. Mein Vater sagt, er muss bald 'ne stabilere Decke einziehen, damit mein Büro nicht durchbricht, wenn ich weiterhin so viele Bücher anschleppe ;o)

Ich vermute bei den beiden Fotos sind auch einige selbst gekaufte dabei, ich habe nicht in jedes Buch den mitgeschickten (Gruß)Zettel reingelegt, sodass ich es gerade nicht mehr so genau weiß, welche ich selbst geshoppt habe. Ich danke allen Kollegen/innen für ihr Buchgeschenk. TOLL!!!



Eine Bitte habe ich noch:
Falls ihr  mir ein Buch geschickt habt und ich habe es hier nicht gepostet... was ich ja mache, damit ihr seht, dass es angekommen ist... dann würde ich mich über eine kurze Mail freuen, damit ich euch Bescheid geben kann. DANKE :o)


Donnerstag, 3. Dezember 2015

Leserolle - Hinter verzauberten Fenstern

Das Problem beim Erstellen einer Leserolle ist immer, dass man die Arbeitsblätter im Verlagsmaterial, so sie denn brauchbar sind, nicht in dem Format vorfindet, in dem man sie braucht. Das heißt also, ich erstelle im Moment alle ABs selber oder ich nehme mir die VerlagsABs (VadR und Kohl) und arbeite sie mir ins Leserollenformat um. Hier nochmal ein paar Beispiele, an welchen Aufgaben ich die Kinder habe arbeiten lassen.




Zur Zeit bekommen die Kinder als Hausaufgabe, das neue Kapitel für den nächsten Tag vorzubereiten. Die Zeit in der Schule, um die langen Kapitel zu lesen, ist leider zu kurz. Sie freuen sich aber immer, wenn sie erfahren, wie es weitergeht. Sofern ist mich nicht anflunkern ;o)
Meistens starten wir im Unterricht dann damit, dass die Kinder erstmal mündlich zusammenfassen, was im Kapitel alles drin stand. Dann schauen wir oft, wie sie die Aufgaben gelöst haben. Besonders schöne Ergebniss gab es bisher beim Tagebucheintrag und die Namensforschung hat den Kindern unheimlich viel Spaß gemacht. Es kamen tolle Geschichten heraus, warum die Kinder ihren Namen erhalten haben... :o)

Außderdem kann ich vermelden:
Unsere Fensterdeko ist endlich fertig ;o) Guckt mal... Echt viertklässlermäßig, finde ich. Ich mag es ja nicht so kitschig und bunt!






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...