Montag, 17. April 2017

Frohe Ostern!

Ich hoffe, ihr hattet schöne Ostertage!
Auch wenn das Wetter ja einiges zu wünschen übrig lies!
Bei uns geht morgen schon wieder die Schule los und ich sitze hier
und plane die Woche, weil ich Mittwoch nicht in der Schule sein werde.
Warum verrate ich euch vll demnächst mal ;o)

Hier kommen ein paar Bilder aus meinen Ferien
und von meinen aktuellen "Projekten"...

Wie bei vielen, gab es auch bei mir letzte Woche "Grie Soß", wie der Frankfurter sagen würde. Hier heißt es einfach "Grüne Soße". Und eigentlich esse ich die nicht nur an Ostern, sondern rund ums Jahr,
weil ich sie so mag. :o)



Ich habe ewig kein Osterlämmchen mehr gebacken. Dieses Jahr hatte ich endlich mal wieder Lust dazu. Wusstet ihr, dass ich "unter Schafen" groß geworden bin? ;o) Mein Opa war Schäfer, mit zweitweise um die 500 Tieren. Wahnsinn... Das war soooo schön früher!




Eier gefärbt habe ich natürlich auch. Diese Farbe werde ich allerdings nicht mehr benutzen, weil die Eier sowas von kleben. Beim Schälen hängen die Schalen überall an den Fingern. Sowas Doofes!



In einem kurzfristigen Aufräumwahn habe ich diese Schublade geöffnet. Hätte ich DAS mal lieber gelassen... Habt ihr zuhause auch "solche Schubladen", die man besser zu lässt? Ich habe einfach großzügig den Mülleimer befüllt ;o)



Nach langer Zeit habe ich mal wieder eine Lesekiste gebastelt.
Leider fehlt auf meinem Deckel das Thema - zumindest in Worten:
Ballsportarten. Morgen zieht sie ins Freiarbeitsregal ein.
Ich habe mal ein paar Fotos gemacht, damit sich diejenigen,
die die Kisten noch nicht kennen, vorstellen können, wie sie "funktionieren".





Außerdem war ich mit meinem Patenkind in Kassel in der Grimmwelt. Da läuft gerade eine Sonderausstellung: Der achte Zwerg. Die kann man sich auch schon mal mit den Kleineren angucken. Ist jetzt nicht riesig oder so, aber ganz nett gemacht. Wenn man in der Nähe wohnt, kann man das ruhig mal machen.




Meine Englischschubladen habe ich mal aus der Schule mit nach Hause genommen. Ich unterrichte zur Zeit kein Englisch und die Kisten müssten mal auf Vordermann gebracht und aufgefüllt werden. Darin befinden sich die Flashcards zum Thema und meine Englischsachen aus dem Blog und aus den vielen anderen Blogs. Ich nutze die Kisten um die Kinder auch in Englisch mal frei arbeiten lassen zu können und natürlich um zu üben und zu festigen, was wir bereits erarbeitet haben.



Ja und dann habe ich nach bestimmt drei Jahren endlich mal wieder mein Weltall-Material hervorgeholt. Durch die schönen Bilder von Kate Hadfield hatte ich endlich mal wieder richtig Lust darauf. Die ersten beiden Stationen habe ich gestern direkt fertig bekommen. Ich freue mich total und habe endlich mal wieder richtig Lust auf ein größeres "Projekt". 



Für meine Klasse habe ich letzte Woche Schmetterlingsraupen
bestellt. Dafür arbeite ich mir gerade meine Blätter aus der
Schmetterlingswerkstatt erstklässlertauglich um.
Ich freue mich schon drauf... JUHUUU!

Und wie waren eure Ferien so?
Viele stecken ja mitten drin...
Draußen schüttet es im Moment 
übrigens gerade wie aus Eimern!!! :o(








Kommentare:

  1. Hallo Valessa,
    ich war in diesen Ferien soooo faul.Eigentlich wollte ich soviel erledigen,aber meine Schultasche hole ich jetzt erst aus ihrer Ecke.Naja,muss auch mal sein.
    Ich war mit meinem Mann in meiner alten Heimat,an der Ostsee und hab die Seele baumeln lassen.
    Ich möchte dir ,liebe Valessa,heute vielen,vielen lieben Dank für deine tollen Ideen sagen.Diese geben mir für meinen Unterricht soviel.Lieben Dank!
    So jetzt ruft die Vorbereitung für morgen dann doch ganz laut.:-)
    Liebe Grüße aus Sachsen-Anhalt von Iris

    AntwortenLöschen
  2. hey,
    das mit den Schmetterlingen habe ich auch schon gemacht. es ist glaube ich echt ein Thema, dass die Schüler zum Staunen bringt. Zum Thema gibt es vom BVK-Verlag auch was ganz nettes schmetterlingsmäßiges für die Kleinen....
    Liebe Grüße und einen guten Start! Ich habe noch diese Woche frei und werde auch noch ein bisschen was vorbereiten.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja es gibt ne Menge was "angeblich" ;o) für den Unterricht in der Eins geeignet sein soll. Leider hab ich es meist einfach zurückgeschickt und dann selbst was zusammengezimmert. Siehe Igel... Meine letzte Enttäuschung war ein Material das "erste Klasse Projekt" hieß. Thema weiß nicht mal mehr. Frühblühern? Kann sein. Eine absolute Enttäuschung aus meiner Sicht. Immer und immer wieder dasselbe im Heft und im Grunde waren es zumeist Deutschblätter, mit denen die paar SU-Blätter aufgefüllt waren. Traf nicht meinen SU-Geschmack. Aber das muss ja jeder selber entscheiden... Ich schaue mal bei BVK nach dem, was du vorgeschlagen hast. Ansonsten nutze ich mein eigenes Material, was ich mal für Matobe gemacht habe. Danke dir und LG *valessa

      Löschen
    2. Liebe Valessa,
      vorerst herzlichen Dank für deine großartigen Materialien und die Zeit, die du dafür investierst!
      Mich würde interessieren wo du die Schmetterlingsraupen bestellt hast? Ich habe vor 4 Jahren schon mal welche gehabt, aber damals gabs die nur im Set mit einem Schmetterlingsgarten, den ich diesmal nicht mehr brauche!
      Ich freue mich schon sehr auf deine Schmetterlings-Materialien für die erste Klasse!
      Liebe Grüße aus Wien
      Sabine

      Löschen
    3. Man kann auch einfach nur Raupen bestellen bei Insect Lore. Dieselben gibt es auch bei amazon. Sind aber letztlich alle von Insect Lore.
      Die Materialien wird es jedoch nicht im Blog geben... :)LG *valessa

      Löschen
  3. Hallo Valessa,
    ich war in den Ferien zuhause...Schleswig-Holstein ist ja immer schön!
    Ich habe in den letzten Tagen unglaublich viel Zeit damit verbracht, mich von vorne bis hinten durch deinen Blog zu lesen! Du hast einfach so unglaublich tolles Material, das ich am liebsten sofort ausdrucken und ausprobieren möchte. Ich habe zur Zeit auch ein 1.Schuljahr und finde die Idee mit den Schmetterlingsraupen total spannend...vielleicht wäre das auch was für mich! Wo hast du denn die Raupen bestellt?
    Viele Grüße und vielen Dank für das tolle Material, die Ideen, die Tipps...
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valessa,
    Thema Schmetterlinge steht in meiner Klasse nach den Ferien auch an und deshalb habe ich mir deine tolle Materialen aus dem Matobe-Verlag gekauft. Super illustriert, wie immer. Allerdings sind die Arbeitsblätter für meine Schüler (SBBZ Lernen) zu schwer. Deshalb fände ich es sehr hilfreich und arbeitserleichternd, wenn man deine "Vereinfachungen" auch dort kaufen könnte, vielleicht in einem Ergänzungspaket oder so?
    Herzliche Grüße und Danke für deine Inspirationen,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee, ich denk drüber nach. Mal schauen, was rauskommt bei den Blättern. Wenn das nur wenig ist, dann lohnt es nicht. Ich überlege...

      Löschen
  5. Ich habe in diesen Ferien endlich mal abschalten können - ach das tat so gut, endlich mal nichts zu machen :D
    Bei uns geht die Schule morgen wieder los & seit gestern bin ich dann doch ein bisschen fleißig und bereite Unterricht vor...

    Das mit den Schmetterlingen ist sooooo toll - ich freu mich, wenn ich irgendwann mal eine eigene Klasse habe. Das möchte ich auch unbedingt machen!

    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße aus dem Norden,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valessa,
    das mit den Schmetterlingen habe ich im letzten Jahr mit meiner 1. Klasse auch gemacht und sie waren total begeistert! Das Beobachten der Raupen und ihrer Entwicklung war jeden Tag ein absolutes Highlight. Und als die Schmetterlinge dann im Schulgarten frei gelassen werden konnten, waren selbst die größten Zappler ganz still um zu schauen, wohin die Reise der Schmetterlinge geht. Mit dem Material, dass ich besorgt hatte, war ich allerdings auch nur mittelmäßig zufrieden und werde beim nächsten Mal einiges austauschen...

    Für Sabine: bei Hagemann kann man die Schmetterlingsraupen ohne Zubehör nachkaufen, aber unsere Bio-Kollegin hat mir angeboten, beim nächsten Mal gemeinsam mit mir auf die Suche zu gehen und die Raupen selbst zu suchen - vielleicht hast du ja auch so eine nette Kollegin...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...