Sonntag, 23. Juli 2017

Sachunterricht in Klasse 2

Wir hatten ja schon mal gemeinsam gesammelt zum Thema "Sachunterricht in Klasse 3" und "Sachunterricht in Klasse 4". Bei Klasse 3 sind leider, durch die Blog"verlegung", die Kommentare verloren gegangen. Wenn euch da noch etwas fehlt, bitte einfach kommentieren. Das gilt auch für Klasse 4, obwohl  da die Kommis noch da sind :o)

Ich habe gerade nochmal im Perspektivrahmen Sachunterricht von der GDSU (2002) nachgelesen:

"Um die Anschlussfähigkeit, sowohl an die Sachfächer weiterführender Schulen als
auch an die Lebenswelterfahrungen und Interessen der Kinder zu sichern, wählt der
Perspektivrahmen die Inhalte und Themen des Sachunterrichts unter fünf verschiedenen
Perspektiven aus:
- Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektive;
- Raumbezogene Perspektive;
- Naturbezogene Perspektive;
- Technische Perspektive;
- Historische Perspektive."


Wobei das wieder sehr schwammig ist, wenn man es nur als einen weitgreifenden Überbegriff formuliert. 

Im alten Rahmenplan aus Hessen war das schöner formuliert, finde ich. Da gab es zum einen die "Lernfelder" und zum anderen die "fachlichen Qualifikationen".


Lernfelder: Zusammenleben, öffentliches Leben, Spielen und Freizeit, Arbeit, Technik, Raum, Zeit, Naturphänomene, Wasser, Tiere, Pflanzen und Körper

fachliche Qualifikationen: mit anderen umgehen, sich in Zeit und Raum orientieren, beobachten, vergleichen/untersuchen/messen, experimentieren/untersuchen/konstruieren, Informationen sammeln/ordnen/weitergeben, Probleme lösen und kritisch denken, planen/projektieren

Da konnte man dann immer schön schauen, was man miteinander verknüpfen konnte, welches Thema in welchen Bereich fällt (was man also "erledigt" hatte) und welche Qualifikationen man innerhalb eines Themas abgedeckt hat. 

Das war mir irgendwie lieber und einfacher. 
Nicht alles Neue ist halt besser ;o) 


Gemessen an den "Perspektiven" ist die Sammlung noch sehr naturbezogen ;o) Dazu neigt man gerne in Klasse 1/2, meine ich...
  • Zähne/Zahngesundheit
  • Jahreskreis/Kalender/Monate
  • Apfel/Apfelbaum (das überlege ich als jahresbegleitendes Projekt anzulegen)
  • Sinne
  • Luft oder Wasser
  • Haustiere oder Nutztiere oder Zootiere
  • Bauernhof
  • Vom Schaf zur Wolle
  • ggf. Thema "Ich und die anderen/Unsere Klasse (weil ich es in der 1 nicht hatte! Dann etwas anspruchsvoller)
  • Körper
  • Wiese und Hecke
  • gesunde Ernährung
  • Tiere im Winter
  • Obst und Gemüse
  • Igel/Schmetterling (hatte ich allerdings schon in der 1)
  • Vom Ei zum Küken
  • Bäume
  • Herbst (würde gut mit Bäumen passen)/Frühling (Frühblüher)
  • Bohne ...

Was schlagt ihr noch an möglichen Themen vor?


Kommentare:

  1. Mir fällt noch ein: Die Wiese (z.B. auch Marienkäfer, Biene, Pflanzen...), Recycling/Müll, Wasser, Feuer, Nutztiere, Berufe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wiese ist bei uns in Klasse 3 dran

      Löschen
    2. Diese Themen sind bei uns auch dran. Hinzu kommen Getreide, Strom, Von der Wirklichkeit zur Karte, Zusammenleben, Blick in die Vergangenheit und Nutzung von Medien.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ernährung ist bei uns noch ein großes Thema in der 2ten Klasse und Türmen bauen
    Glg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Von Fraport gibt es tolle Führungen zu Tierspuren im Wald und Tiere im Wasser! Apfel ist dieses Jahr schwer. Viele Bauern haben den Großteil ihrer Ernte durch den Frost verloren....��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es muss ja nicht jetzt sein, das mit dem Apfel :)

      Löschen
    2. Hast du schon so eine Fraport Führung mitgemacht? Wenn ja, wo kann man das denn buchen??

      Löschen
    3. Ich war schon mal bei einer Führung, ist aber schon über 10 Jahre her. Das war im Wald der an Mörfelden grenzt und das Thema war Tiere im Winter. Auf der homepage von Fraport ist zur Zeit jedoch nichts zu finden. Führungen in der Gegend sind über das Forstamt Groß-Gerau möglich. Das ist sicherlich auch in den meisten anderen Forstämtern so. Ziel von HessenForst ist das jedes Kind der 1. bis 6. Klasse mindestens einmal ein Waldführung gehabt hat. www.hessen-forst.de. Grüße Katrin

      Löschen
  4. Tiere im Winter
    LG aus Hessen

    AntwortenLöschen
  5. Thermometer / Wetter
    Obst / Gemüse
    Igel
    Hecke bzw Wiese (bei uns ist eines verpflichtend)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mit meinen außer den schon von dir genannten (Sinne, Kalender/Jahr, Haustiere) die Wiese, Schmetterlinge, Magnetismus, Brücken und als Wusnchthema Dinosaurier behandelt. Mehr fällt mir jetzt gerade spontan nicht mehr ein. Viele Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was mir gerade noch einfällt: Berufe und "Licht und Schatten" haben wir auch noch gemacht.

      Löschen
  7. ich hatte damals noch schnecken und erste experimente mit wasser gemacht.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte im letzten Schuljahr noch die Uhr mit im SU aufgenommen. Fächerübergreifend sozusagen. Und der Igel war bei uns auch lange Thema. Das Thema Wetter mache ich immer erst in Klasse 3, das ist mir in Klasse 2 zu komplex. Lg Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valessa,

    ich habe in Klasse 2 im Frühling eine Werkstatt zum Thema Vogelbrut der Amsel und Vom Ei zum Kücken gestaltet. Vielleicht etwas anspruchsvoll, aber gespickt mit zahlreichen Eiexperimenten sehr spannend für meine Zweite.

    Liebe Grüße Gryla

    AntwortenLöschen
  10. Wie wäre es mit dem Eichhörnchen, Indianern, Piraten und der Schnecke? Alle Themen habe ich schon in der SAPH bearbeitet und sind sehr dankbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,
      Wie bearbeitest du das Thema Piraten in Kl. 2? Welche Kompetenzerwartungen erfüllst du damit?
      Gruß, Frauke

      Löschen
  11. Da fallen mir noch Bäume ein: Laub- und Nadelbäume. Ich - und die Anderen finde ich immer gut...das braucht es irgendwie in jeder Klasse.

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo zusammen,

    Das Thema Wetter würde ich auch erst in Kl. 3 machen und deswegen in Klasse 2 mit Wasserexperimenten starten. Das kann schwimmen und sinken sein, wenn es in 1 noch nicht gemacht wurde, aber auch Experimente zu den Aggregatzuständen des Wassers. So könntenst du spiralcurricular arbeiten.

    Philisophieren kann in der Jahrgangsstufe ebenfalls angeregt werden.

    Vieles habt ihr ja bereits genannt.
    Ich persönlich schaue mir liber kompakt Klasse 1/2 und 3/4 an, um den Überblick zu haben, dass ich auch alle Kompetenzbereiche des Lehrplans abgedeckt und nicht manche doppelt und manche gar nicht inbegriffen habe.

    Liebe Grüße,

    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich denke hier sind viele Themen, die auch für die 1 möglich sind. Ich schaue automatisch 1/2 an. Ich mache ja nichts in der 2 nochmal, was ich in der 1 schon hatte...

      Allgemeins finde ich es sehr tier- und naturlastig. Ich suche jetzt nochmal ein paar technische und geschichtliche Themen. :o)

      Löschen
  13. Hallo,

    zu der naturwissenschaftlichen Perspektive: ich habe Experimente zum Thema Luft gemacht und möchte diese in der Dritten dann aufgreifen und erweitern (Spiralcurrikulum und so).
    Themen der sozialwissenschaftlichen Perspektive, die ich behandelt habe:
    - Armut und Obdachlosigkeit (am Bilderbuch von Ein mittelschönes Leben: Ein Kinderbuch über Obdachlosigkeit)
    - Kinderrechte
    Historische Perspektive:
    -Schule früher und heute - Hier in Bremen haben wir ein ganz wunderbares Schulmuseum, ein super außerschulischer Lernort

    Beste Grüße

    AntwortenLöschen
  14. hey, ich hätte noch:
    von der höhle zum wolkenkratzer (wie wir wohnen und wohnten)
    naturphänomene (wetter, wind, magnete...)
    wie menschen arbeiten (verschiedene berufe)
    warum zeit vergeht (sonne - mond - erde, uhrzeit, jahresezeiten....)

    liebe grüße :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo zusammen,
    Ich mache in Klasse 2 auch eine grosse Einheit zur Mobilität (Fussgänger, Rollerparcour, erste Fahrradübungen...)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Valessa,

    hier noch ein wenig Technik ... Schubi bietet schöne Themen an, z.B. Bauen und Konstruieren, Magnetismus, Rund um's Rad (Verkehrserziehung gut zu verknüpfen), Computer und Co, Licht und Schatten. Ansonsten sind mir auch kleine Sequenzen zum Fliegen Papierflieger und Fallschirme und auch Schiffe bauen immer sehr liebe technische Themen.

    Liebe Grüße Gryla

    AntwortenLöschen
  17. Es gibt ja mittlerweile einen aktualisierten Perspektivrahmen Sachuntericht von 2013.
    Da gibt es gute beispielhafte Lernsituationen im Hinblick auf die verschiedenen Perspektiven :-)

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe in der Klasse 1 Thema Müll gemacht. (Mülltrennung/Müllvermeidung)

    AntwortenLöschen
  19. Mein Schulweg. Dann ist noch was Geographisches dabei :)

    AntwortenLöschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...