Donnerstag, 30. März 2017

Neue Lesespur...

...bei Matobe.
Diese mal geht's in den Zirkus. Viel Spaß damit :o)

http://www.matobe-verlag.de/product_info.php?info=p987_Valessa-Scheufler--Lesespurgeschichten-1-2---Im-Zirkus.html



kleine Vorschau auf das Bild:





Ich habe morgen noch drei Stunden mit einem leckeren Klassenfrühstück. 
Und ihr? Ich freue ich sooooo...


Montag, 27. März 2017

Lesepässe und Urkunden

Sooo, nun war ich ne ganze Weile zu Gange und habe zumindest schon mal alle Lesepässe und Urkunden neu verlinkt... 
Nun sollte hoffentlich alles soweit passen.

Restmaterial folgt nach und nach. Dauert... 



Ist echt ne Strafarbeit :o(



Oooooar, Leute...

... Leute, Leute! Ich brauche Ferien!
Abordnung und erstes Schuljahr vertragen sich nicht so gut, merke ich immer wieder. Ganz schön anstrengend diese Kombination... Umso schöner, dass bald Osterferien sind.
Ich komme nicht mal dazu, den Klassenraum mal richtig aufzuräumen. Überall liegt Klüngel rum! Von meinem Arbeitszimmer ganz zu schweigen...


Wann gibt es bei euch Ferien?





Sonntag, 26. März 2017

Letzte Woche...

... ist wie immer einiges passiert. Hier ein paar Bilder:

Zunächst ging es mal weiter mit den Frühblühern. Wir haben uns fast verblühte Tulpen mal ganz genau angeschaut. Und in der nächsten Stunde ging es darum, wie die Tulpe wächst...





Letztes Jahr haben wir den Worksheet Crafter für das Kollegium angeschafft und die Kolleginnen haben gefragt, ob wir noch einmal einen Crashkurs dazu machen könnten...



Inspiriert durch Instagram, habe ich mit einer Klasse dieses Hasen gemalt...



Meine Schokosucht schlägt wieder zu, denn ich LIEBE Löffeleier ;o)



Am Freitag haben ich mir einen schönen Start ins WE gegönnt...



Ich habe gestern für unsere Belohnungskiste einiges geshoppt...



Außerdem habe ich für mein Förderkind und auch gerne für alle anderen ;o) diese Arbeitsmappen erstellt. Die Bilder sind passend zu unserem Lehrwerk "Zebra" und können auf der Klett-Seite runtergeladen werden. Die Idee habe ich beim Zaubereinmaleins gesehen...




Und weil ich Tulpen so liebe, hier noch zwei Bilder... :o)





Habt einen schönen, sonnigen Sonntag...






Donnerstag, 23. März 2017

"Arbeitsmappe" Schriftliche Multiplikation

Für die Einführung der anstehenden Schriftlichen Multiplikation und das
Üben habe ich ein paar Blätter mit dem Worksheet Crafter erstellt.

Per Klick auf die Bilder können die jeweiligen "Teile" heruntergeladen werden.

https://www.dropbox.com/s/444dap0oi36348f/Schriftliche%20Multiplikation%200.pdf?dl=0

https://www.dropbox.com/s/849y8w7nbnkean2/Schriftliche%20Multiplikation%201.pdf?dl=0

https://www.dropbox.com/s/otp4zkdr3p1ldzo/Schriftliche%20Multiplikation%202.pdf?dl=0

Wann geht es bei euch los mit der Schriftlichen Multiplikation?
Oder seid ihr schon dabei?


Sonntag, 19. März 2017

Neues bei Matobe!

In den letzten Wochen habe ich das Material, von dem ich schon einige Seiten im Blog hatte, vervollständigt und erweitert. Die Seiten im Blog wird es weiterhin umsonst geben. Wer mehr möchte, kann bei Matobe zugreifen ;o)



Fördermappe für die Zahlenräume 5 bis 10
- Kleinschrittig den Zahlenraum festigen -
Mengen und Zahlen

http://www.matobe-verlag.de/product_info.php?info=p984_Valessa-Scheufler--Mengen-und-Zahlen-Foerdermappe.html


Fördermappe für die Zahlenräume 5 bis 10
- Kleinschrittig den Zahlenraum festigen -
Zahlzerlegung

http://www.matobe-verlag.de/product_info.php?info=p985_Valessa-Scheufler--Zahlzerlegung-Foerdermappe.html









Dienstag, 14. März 2017

Alle Jahre wieder...

... in der ersten oder zweiten Klasse eines meiner Lieblingsthemen:
Frühling, Frühblüher und Ostern.
Ich mag es die Blumen im Klassenzimmer zu haben.
Ich mag es, wie interessant die Kinder das Thema immer finden...
Ich mag die Jahreszeit sowieso sehr und Ostern viel lieber als Weihnachten.

Dieses Mal nutze ich die Blätter zum Thema, von Danielas
Ideenreiseblog. Im Klassenraum habe ich die Blumen
auf dem Regal dekoriert.



Den Einstieg habe ich über die Bildkarten gewählt... mit Anschauungsmaterial im Sitzkreis.



Wie immer, ein Klassiker, die Tulpe an der Tafel, zum Beschriften... beim Zeichnen begleitet von 'Ooooohs' und 'Aaaaahs' und 'Oaaar kannst du schön malen!"-Ausrufen. Entzückend, diese Ersties ;o)



Mit den Zweitklässlern mache ich gerade ein bisschen Dotpainting
auf Ostereiern... Ganz nett, finde ich :o)



Und auch zu Hause zieht der Frühling und Ostern ein...



Was macht ihr gerade so im SU?







PS:
Die Blumen sind echt...
Die Bilder in den IKEA-Rahmen sind
zum Teil von Kate Hadfield und zum
Teil aus dem Worksheetcrafter.


Sonntag, 5. März 2017

Meine Woche in Bildern...

Diese Woche war sehr turbulent... um nicht zu sagen stressig. Aber wenn man fast zwei Wochen zu Hause war, ist das irgendwie auch normal - was es nicht besser macht ;o)

Hier ein paar Bilder aus der letzten Woche:

Ich habe mir diese Bingostifte gekauft um sie für Stationspläne zu nutzen. Das hat keinen tieferen Sinn und sie funktionieren nicht besser, als wenn man mit dem Filzer nen Punkt mal, aber sie machen irgendwie Spaß :o)



Ich richte gerade eine Frühlings-Oster-Ecke ein und möchte euch ein paar schöne Bücher vorstellen, die ich sehr mag...




Nach einem Tipp von Instagram (genauere Quellen könnte ihr dort im Beitrag nachlesen) habe ich mit meiner "Bauen und experimentieren AG" selberSlime hergestellt. Das war vll ein Spaß!!!



Ich hatte die AG-Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt und während die eine Hälfte Slime produziert hat, haben die anderen gebaut. Gerade ganz hoch im Kurs sind die Geomag-Teile.




In Deutsch haben wir uns diese Woche mit dem Märchen "Hänsel und Gretel" beschäftigt. Dazu habe ich das Material aus dem Zaubereinmaleins genutzt und wir haben das Märchen "am roten Faden" nacherzählt...



Mein Samstagsfrühstück... ;o) 



Nickerchen bei offenem Fenster auf dem Sofa... fast wie rausgehen ;o)



Gestern Abend dann die dritte Petersilienhochzeit im Freundeskreis. "Leider" hatte der Ehemann Lunte gerochen und wusste esirgendwie schon. Er hatte die Wohnung auf Fordermann gebracht,
den Kühlschrank mitGetränken gefüllt und Massen an Brötchen und Würstchen gekauft... Tz! ;o) Das Ende vom Lied war ein Fresskoma, weil wir natürlich alles Getränke und auch jede Menge Essen angeschleppt hatten. Alles in grün natürlich...



Ein Waldmeisterschnäppschen in Ehren... *gg Egal, hauptsache grün, passend zu Jubiläum!


Und wie war eure Woche so?






Donnerstag, 2. März 2017

Kopiervorlagen im Malordner

Vll kennt ihr das auch? Ihr habt einen Malorderner "für zwischendurch" in eurer Klasse und immer immer immer sind die Kopiervorlagen weg. Ich hab keine Lust die irgendwo extra aufzuheben und deshalb wende ich folgenden, schon seit Jahren gut funktionierenden, Trick an: Ich schneide einfach eine große Ecke oben rechts ab! Das klappt super... Ist kein weiteres Blatt da, bringen mir die Kinder die Vorlage und ich kopiere neu, wenn ich Zeit habe. Ich lieben so einfach Lösungen...


Heute kam ein Schüler meiner Eins zu mir und meinte: Weißte was ich NICHT verstehe?! Wenn du da 'ne Ecke abgeschnitten hast... Wie macht das denn der Kopierer, dass die hinterher wieder dran ist?

Ja, schlaue Fragen :o)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...