Montag, 1. Januar 2018

Thema "Kalender"

Im neuen Jahr werde ich mit den Kindern im SU zum Thema "Kalender" arbeiten. Ich habe das Material jetzt schon mal vorbereitet, da ich am Samstag in Urlaub fahre und nicht am Sonntag alles wuppen kann, wenn ich gerade wiedergekommen bin.

Geplant ist, die Einheit von der Woche, über die Monate bis hin zum Jahr und den Jahreszeiten aufzubauen. An passender Stelle wird mit verschiedenen Kalendern gearbeitet. Entweder mit extra vorbereiteten oder mit denen, die die Kinder bereits mitgebracht haben.


Ich habe verschiedene Materialien zum Thema gesichtet und war mal wieder nicht so ganz zufrieden. Wie ja eigentlich immer... :( Meine Vorstellungen gehen meist in eine andere Richtung, dann fehlt mir hier und da was oder es ist Material enthalten, dass ich für unnötig halte. Ich suche mir nicht sooo gerne Kram zusammen, mag es, wenn alles zusammenpasst und da habe ich es kurzerhand selber Material erstellt.

Es handelt sich hierbei um Arbeitsblätter und Tafelmaterialien,
die als Grundlage für die Einheit genutzt werden können:

  • Ergänzen werde ich mit meiner Jahreszeitenkette nach Montessori. (Die hängt bereits in der Klasse und dient als Geburtstagskalender. Ich mache dann nochmal ein Foto oder zeige es, wenn ich es am PC finde. HIER habe ich sie her. (Das ist kein versteckter amazon-Link!!) 

  • Legekreise zu den Jahreszeiten aus dem Zaubereinmaleins

  • Legekreis zu den Monaten hier aus dem Blog HIER 

  • zahlreiche mitgebrachte Kalender von den Kindern
  • mein "immerwährender Klassenkalender" (auch im Blog zu finden)
 https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Kalender%20%20BLOG.pdf

  • wenn mir noch mehr in die Händ fällt schreibe ich es... :o)


Hier ein Einblick ein mein selbsterstelltes Material. Wenn ich aus dem Skiurlaub wieder da bin und es überarbeitet ist, wird es bei Matobe zu erwerben sein.

In der Reihenfolge, wie es hier vorliegt, werde ich die Einheit auch aufbauen. Sprich: Ich starte bei den Wochentagen, was flott gehen dürfte, da es für die Kinder eine Wiederholung ist, bzw. weil sie die Tage einfach schon kennen und auswendig können (die meisten zumindest).

Parallel werde ich in Deutsch Wortschatzarbeit zu den Wochentagen machen. Diese Material nutze ich dazu. (Später setzte ich auch DIES und DAS hier ein. Damit üben die Kinder dann die Monatsnamen und die Jahreszeiten. )

An den Monaten werden wir uns länger aufhalten. Diese werde ich mit dem Legekreis einführen. Da geht es dann auch schon ein bisschen um die Jahreszeiten. Das greift ja alles ineinander.

Weil sich das Thema so schön mit allem Möglichen verknüpfen lässt, werden wir in Musik NATÜRLICH ;o) "Die Jahresuhr" singen. Ggf auch "Es war eine Mutter". Zur "Jahresuhr" gibt es auch einen schönen Tanz. Den können wir dann in der Sporthalle mal üben. Getanzt habe ich mit den Kindern bisher weniger, deshalb passt das gut. Mir gefällt auch der Wochentagerap gut. Schau mal rein auf youtube. Ist witzig finde ich!


Um das ganze dann noch auf die Spitze zu treiben *gg, überlege ich, ob ich beginne einen Geschenkkalender zu gestalten. Dafür braucht man viel Zeit und je früher desto besser. Den gäbe dann Weihnachten 2018 als Geschenk und so manche Kunststunde in diesem Schuljahr und im nächsten vermutlich auch noch, wären gefüllt. 


So nun aber das neue Material ;o)
Deckblatt für die Mappe - finde ich immer wichtig UND SCHÖN ;o)



Material zu den Wochentagen - Tage sortieren, einen "Wochenplan" mit den eigenen Aktivitäten schreiben, Wochentagerätsel lösen...



Material zu den Monaten - Tafelmaterial zum Sortieren, einführen, üben, wiederholen und und und, farbig passend zu den Jahreszeiten gestaltet, ein Jahreskreis zum beschriften, ein Geburtstagskalender, der Knöcheltrick, ein AB zum Üben der Monate (davor - danach), ... und Kalendereintrageübungen mit Ausdruckkalender :o) + Bastelkalender



Material zu den Jahreszeiten und dem Jahr - alles was man über das Jahr wissen muss und unterschiedliche Blätter zu den Jahreszeiten nebst Jahreszeitenbäumen in unterschiedlichen Varianten.



Ich denke mit dem Material und allem drum und dran, was ich im Unterricht so machen werden, werde ich mit den Zweitklässlern einige Zeit beschäftigt sein. Ich liebe es, wenn der Kram fertig ist und ich erstmal nicht groß was vorbereiten muss. Herrlich! Da kann man dann in Ruhe über das neue Thema nachdenken.

Falls ihr noch gute Tipps habt... immer her damit!




Kommentare:

  1. Frohes neues Jahr erst einmal!
    Da das Thema bei uns auch ansteht, freu ich mich schon auf das Material �� Herzlichen Dank!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Stellst du dein Material auch zur Verfügung?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Wo hast du denn den Tanz zur "Jahresuhr" gefunden? Der Tanz würde mich interessieren - das mache ich mit meiner Klasse nämlich auch viel zu wenig! LG und fröhliches Skifahren! Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hat mir eine Kollegin gezeigt. Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen. Ich muss sie eh nochmal bitten, mir den zweiten Teil zu zeigen, weil ich ihn nicht mehr weiß :(

      Löschen
  4. Liebe Valessa, super. Mit dem Thema wollte ich auch einsteigen. Freu mich schon auf das Material, da ich ja immer noch nicht sitzen und basteln kann. DANKE!!! Schönen Urlaub. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wirst du dich freuen, denn ich habe auf großes Bastelprimborium verzichtet :)
      Nur der Kalender und die Bäume müssten laminiert werden, wenn man sie einsetzen will. LG und gute Besserung...

      Löschen
  5. Liebe Valessa, zuerst einmal wünsche ich dir ein tolles, gesundes neues Jahr :-)! Ich freue mich schon auf das Material, das wohl fast bei jedem jetzt ansteht.
    Bis dahin hab aber erst einmal einen erholsamen Urlaub :-)!
    Alles Liebe, Angela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valessa,
    ein frohes neues Jahr wünsche ich dir! Vielen Dank für deinen Einblick in dein neues Material. Ich freue mich schon drauf ;).
    Meine Frage wäre, wie viel Zeit du dafür in etwa veranschlagt hast?

    Einen schönen Skiurlaub dir.
    Liebe Grüße aus Niedersachsen
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich dir, ehrlich gesagt, noch gar nicht so genau sagen. Ich bin da eher so vom Schlag "es dauert halt so lange, wie es dauert". Ich will ja alle Inhalte rüberbringen und kann da nicht abbrechen, wenn ich es in der vll vorher zu knapp geplanten Zeit nicht schaffe. Ich habe halt auch nur zwei Stunden SU in der zweiten Klasse.
      Insofern spekuliere ich jetzt mal auf mind. 8 oder 10 Stunden. Aber das ist echt nur grob geschätzt. Wenn ich mir auch Zeit für handelnden Umgang mit dem Kalender, dem Jahreskreis etc. nehme, dauert es vermutlich eher sogar länger...

      Löschen
    2. vielen Dank für deine Antwort :).
      Schön zu hören, dass es doch noch anderen Lehrern so geht - sich Zeit für ein Thema zu nehmen und nicht so durchzuhetzen.

      Löschen
    3. Ich finde es ist ein Unterschied, ob ich ein Thema vollpacke mit Nebensächlichkeiten und es deshalb ausdehne oder es auf das Wesentliche beschränke aber mit praktischen Anteilen auffülle und somit "verlängere". Die zweite Variante ist für mich das Mittel (meiner) Wahl :o)
      LG *valessa

      Löschen
  7. Vielen Dank, liebe Valessa! Auch bei uns steht das Thema an, da ist es schön auch noch einmal neue Ideen zu sehen und an schon Bekanntes erinnert zu werden. ;-) LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valessa,

    ich freue mich riesig auf das Material-genau so etwas habe ich gesucht! :)
    Weißt du schon ungefähr, wann das Material online zu erwerben ist?

    Ganz liebe Grüße♥
    Mareike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valessa, frohes und gesundes neues Jahr 2018 wünsche ich dir! Ich freue mich schon auf das Material, da genau das Thema nun auch bei meinen Zweitis dran ist :) Zwar habe ich schon einiges, aber bin immer offen für neue Ideen und Impulse. Schreibst du auch mal, was besonders gut lief/ankam bei den Kids und was eben nicht so passte? Das wäre toll.
    Ich wünsche dir ein schönes erholsames Wochenende,
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, ich finde dein Material sieht super aus, aber irgendwie kann ich nicht darauf zugreifen. Ich kann nur auf die Bilder klicken und dann sehe ich die Fotos von verschiedenen AB's auf einem Bild. Vielleicht sehe ich den Link zu dem Material auch nicht?
    Viele liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://endlich2pause.blogspot.de/2018/01/blogschlieung.html

      Löschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...